0 Merkzettel

Empfohlen von:

15 Tage Flusskreuzfahrt Passau - Schwarzes Meer - Passau

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: V180MEL-VIS
15 Tage Flusskreuzfahrt Passau - Schwarzes Meer - Passau nickoVision
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • nicko cruises Vollpension
  • Inklusive-Ausflug nach Konstanza
  • Reisetermine: 19.06.2023, 28.08.2023, 11.09.2023, 09.10.2023
  • Eckpreis gilt für Anreise 09.10.2023
pro Person ab € 2.049,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Landschaften am Strom: die malerische Wachau, der dramatische Taldurchbruch der Donaukatarakte, dazwischen ehemalige Kaiser- und Königsstädte voller Erinnerungen an vergangene Zeiten wie Wien, Budapest und Bratislava sowie die glanzvollen Metropolen Belgrad und Bukarest. Kleinere reizvolle Städte wie Pécs, Novi Sad oder Rousse laden zu Besuchen ein. Ein inkludierter Ausflug zur Küstenstadt Konstanza lässt Sie Schwarzmeer-Impressionen genießen. Erleben Sie die Donau intensiv zwischen Passau und Schwarzem Meer.

Reiseverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Passau - 17:00
2 Wien 13:30 17:30
3 Solt
Mohacs
13:30
21:00
14:00
23:00
4 Belgrade 13:00
23:30
5 Flusstag - -
6 Rousse 12:00 21:00
7 Cernavoda 06:30 17:00
8 Giurgu 07:30 14:00
9 Flusstag - -
10 Novi Sad 14:30
23:30
11 Aljmas
Batina
08:00
12:00
09:00
14:00
12 Budapest 09:00 21:00
13 Bratislava 15:00 18:00
14 Weißenkirchen 09:00 11:30
15 Passau 08:30 -

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Passau

Passau ist eine Stadt an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich, wo die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Über der Dreiflüssestadt thront die Veste Oberhaus, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert, die das Oberhausmuseum und einen Aussichtsturm beherbergt. Die Altstadt ist berühmt für ihre barocke Architektur, darunter der Stephansdom mit seinen markanten Zwiebeltürmen und 17.974 Pfeifenorgeln.

Tag 2 : Wien

Wien, die Hauptstadt Österreichs, liegt im östlichen Teil Österreichs an der Donau. Sein künstlerisches und geistiges Erbe wurde von Bewohnern wie Mozart, Beethoven und Sigmund Freud geprägt. Die Stadt ist auch bekannt für kaiserliche Schlösser wie das Schloss Schönbrunn, die Sommerresidenz der Habsburger. Im MuseumsQuartier sind Werke von Egon Schiele und Gustav Klimt in historischen und modernen Gebäuden zu sehen.

Tag 3: Solt & Mohacs

Solt ist eine ungarische Stadt an der Donau mit knapp 8.000 Einwohnern. Über eine Brücke ist Solt sehr gut mit Transdanubien auf der anderen Donau-Seite verbunden.

Mohács ist eine ungarische Stadt am rechten Donauufer, in der Nähe der Grenze zu Kroatien und zu Serbien. Der Name der Stadt mit dem südlichsten Donauhafen Ungarns ist eng mit einer nationalen Katastrophe verbunden. Am 29.August 1526 unterlagen die Ungarn in der Schlacht von Mohács den Türken. Mit dieser Niederlage begann die 150 jährige türkische Herrschaft, deren architektonische Spuren bis heute im gesamten Land zu sehen sind. Anlässlich des 400. Jahrestages der 1. Schlacht wurde aus öffentlichen Spenden eine Votivkirche im byzantinischen Stil, die „Gedenkkirche auf dem Schlachtfeld“ am Hauptplatz der Stadt errichtet. Im Fundament dieser 3600 Personen Platz bietenden Kirche wurde aus 3000 ungarischen Gemeinden, 52 Städten und den 25 Höfen der einzelnen Komitatshäuser zum Gedenken je ein Kilogramm Erde eingebracht, um damit den nationalen Zusammenhalt zu symbolisieren.

Tag 4: Belgrade

Belgrad ist die Hauptstadt von Serbien, einem Land in Südosteuropa. Das wichtigste Wahrzeichen ist die majestätische Festung Beogradska Tvrđava am Zusammenfluss von Donau und Save. Diese Befestigungen zeugen von der strategischen Bedeutung der Stadt für das römische, byzantinische, osmanische, serbische und österreichische Reich. Heute beherbergt es mehrere Museen und den riesigen Kalemegdan-Park.

Tag 5: Flusstag

Tag 6: Rousse

Die Stadt Rousse (auch: Russe, Ruse; bulgarisch: Pyce) liegt am Südufer der Donau in Bulgarien, direkt an der Grenze zu Rumänien. Die rumänische Stadt, mit der Rousse durch eine Brücke verbunden ist, heißt Giurgiu. Rousse besitzt den größten Donauhafen Bulgariens. Bereits 70 n.Chr. wurde hier eine römische Festung erbaut, um die sich schließlich auf Umwegen die heutige Stadt entwickelte. Das Stadtbild ist von vielen Barock- und Renaissance-Bauten geprägt.

Tag 7: Cernavoda

Cernavoda ist eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern in Rumänien, gelegen an der Donau am Beginn des Donau-Schwarzmeer-Kanals.

Tag 8: Giurgu

Giurgiu ist eine Stadt in Rumänien und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Giurgiu und liegt an der Donau. Die Stadt hat 71.000 Einwohner.

Tag 9: Flusstag

Tag 10: Novi Sad

Novi Sad ist die Hauptstadt der Vojvodina. Sie hat mit Eingemeindungen ca. 400.000 Einwohner und ist somit die zweitgrösste Stadt von Serbien. Sie liegt direkt an der Donau.

Tag 11: Aljmas & Batina

Aljmaš ist ein altes kleines Dorf, in welches sich Anfang des 7. Jahrhunderts Kroaten angesiedelt haben. Im Mittelalter war das Dorf eine Handels- und Handwerkssiedlung, und von Ungarn und Kroaten bewohnt. Bis 1945 lebten hier auch einige deutschsprachige Donauschwaben, die ihre Häuser jedoch wegen der kommunistischen Verfolgung verlassen mussten.

Der Grenzort Batina verfügt über einen Donauhafen. Eine 1974 errichtete Brücke verbindet dort Kroatien und das am anderen Ufer liegende serbische Bezdan.

Tag 12: Budapest

Die Hauptstadt Ungarns wird auch als "Paris des Ostens" bezeichnet und ist erst 1873 aus den beiden Städten Buda (rechts der Donau) und Pest (links der Donau) entstanden. Budapest mit seinem unvergleichlichen Flair ist Anlegepunkt vieler Donaukreuzfahrten.

Tag 13: Bratislava

Bratislava ist als Hauptstadt der Slowakischen Republik - kurz Slowakei - die größte Stadt des Landes. Etwa 450.000 Einwohner leben in diesem politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum. Bratislava liegt an der Donau, die hier eine Breite von bis zu 300 Metern erreicht und in der Stadt von 4 Brücken überspannt wird. Die bekannteste und modernste ist die SNP-Donaubrücke, eine vom südlichen Donau-Ufer in Richtung alter Stadtkern gespannte riesige Straßenbrücke, die zu den Wahrzeichen der Stadt gehört. Bratislava (deutsch Preßburg, ungarisch Pozsony) ist eine alte Grenz-und Brückenstadt, deren Wahrzeichen schon seit Jahrhunderten eine Burg ist, genannt der “Hrad” Die Stadt liegt am Südwestrand der Slowakei in der Nähe des Dreiländerecks, an dem sich die Grenzen der Slowakei, Ungarns und Österreichs treffen.

Tag 14: Weißenkirchen

Die kleine Gemeinde Weißenkirchen liegt in der Wachau in Österreich. Umgeben ist das Städtchen von Wald und Bergen, einer wunderschönen Donaulandschaft und vielen Weinbergen. Doch auch der Ort mit seinen gut 1.500 Einwohnern selbst kann mit einigen Sehenswürdigkeiten aufwarten, die die lange Geschichte hinterlassen hat.

Tag 15: Passau

Ausstattung

Mit seinem innovativen Design und einem völlig neuen An-Bord-Konzept bietet das Flussschiff des Jahres 2018 einen neuen Standard auf dem Fluss. Die nickoVISION ist das perfekte Schiff für alle, die Flusskreuzfahrten bisher „angestaubt“ fanden, oder für die, die sich zum Beispiel nicht schon morgens festlegen möchten, wo und was sie abends essen werden. Auch alle, für die im Urlaub auf der wunderschönen Donau vor allem spontanes Erleben und individuelles Genießen im Vordergrund stehen, sind hier hervorragend aufgehoben. Von außen fallen an dem Flusskreuzer sofort die großen Glasflächen und die markante Linienführung auf. Modernität und Leichtigkeit des Gesamtkonzepts drücken sich im Inneren im lichtdurchströmten, edlen Interieur aus.

Verpflegung

nicko cruises Vollpension

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • nicko cruises Vollpension
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Ihre Wunschleistungen pro Person

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen: 215 € p. P.

Getränke auf Ihrer Kreuzfahrt: 330 € p. P.

Reiseversicherung

Komplettschutz

Reiserücktritt-Vollschutz

Reise-Krankenschutz

Hinweis

Reisepartner: nickocruises

Reise-Hotline: 0711 248980 600


Mo.- Fr. von 9.00 bis 20.00 Uhr Sa.- So. von 9.00 bis 15.00 Uhr

Reisecode: V180MEL-VIS

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de und für Kurier-Reisen: https://www.bmeia.gv.at/

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2022 Globista.de. All Rights Reserved