0 Merkzettel

Empfohlen von:

4 Tage Grupotel Playa de Palma Suites & Spa + 10 Tage AIDAstella

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: Tierra0406
Kreuzfahrtkombination Spanien & Portugal (Route B)
  • 4 Tage Hotelaufenthalt auf Mallorca + 10 Tage Kreuzfahrt
  • Hotel inklusive Frühstück
  • Kreuzfahrt inklusive Vollpension
  • Reisetermine: 04.06.-18.06., 16.07.-30.07., 27.08.-10.09., 08.10.-22.10.
  • Eckpreis gilt für das Anreisedatum 08.10.2023
Holidaycheck

Weiterempfehlung: 97% Stand: 19.01.2023

pro Person ab € 1.799,- 
Termine und Buchen

Reiseverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Palma de Mallorca - 22:00
2 Seetag - -
3 Málaga 08:00 18:00
4 Sevilla/ Cádiz 08:00 17:00
5 Lissabon 16:00 -
6 Lissabon - 16:00
7 Seetag - -
8 Cartagena 09:00 !/:00
9 Valencia 08:00 17:00
10 Barcelona 08:00 18:00
11 Palma de Mallorca 05:00 -

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Palma de Mallorca

Etwa 20 km lang ist die Bucht Badia de Palma, an der die Hauptstadt der größten Baleareninsel liegt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrer Reise durch das Mittelmeer auf Mallorca unbedingt besichtigen sollten. Das beeindruckendste Wahrzeichen der Stadt ist Kathedrale La Seu, deren Wurzeln bis 1229 zurückreichen: Heute hinterlässt sie mit ihrer Pracht und mit den regenbogenartigen Lichtkegeln im gigantischen Hauptschiff Besucher in Ehrfurcht zurück.

2. Tag: Seetag

3. Tag: Málaga

Malaga ist ein beliebter Hafen für Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer und nach Südspanien. Die andalusisiche Stadt kann auf eine lange Seefahrertradition zurückblicken: Schließlich wurde die andalusische Stadt im 8. Jahrhundert v. Chr. von phönizischen Seefahrern gegründet. Auch heute noch ist der Hafen Malagas ein Dreh- und Angelpunkt an der Costa del Sol und nach Barcelona der zweitgrößte Kreuzfahrthafen Spaniens. Schon beim Einlaufen in den Hafen können Sie Malagas Wahrzeichen, die Alcazaba, bewundern. Die maurische Festungsanlage aus dem 11. Jahrhundert ist aus der Ferne bereits ein Highlight und bietet auch selbst wunderbare Ausblicke auf die Altstadt, den Hafen und das Meer.

4. Tag: Sevilla/ Cádiz

Einer Legende nach ist Cádiz die älteste Stadt Europas: Rund 3.000 Jahre zählt die Hafenstadt im Süden des spanischen Andalusiens, die von der gleichnamigen Bucht von Cádiz umrahmt wird. Hier erstreckt sich die berühmte „Costa de la Luz“, die Küste des Lichts, an der sich der Atlantik abarbeitet und ganzjährig Heerscharen von Wassersportlern lockt. Seit den Zeiten der Phönizier immer wieder hart umkämpft, hat die autonome Region Andalusien eine reiche Geschichte und lebt eine bunte traditionelle Kultur. Von Cadiz aus ist auch die Wiege des Flamencos, die Hauptstadt Andalusiens nicht mehr weit: Sevilla bietet mit der größten Altstadt Spaniens ein lohnenswertes Ausflugsziel auf einer Kreuzfahrt nach Cádiz.

5. & 6. Tag: Lissabon

Lissabon gilt als die schönste Stadt Portugals, und sicher auch eine der schönsten Europas. Unprätentiös spielt die Stadt am Tejo ihren ganz besonderen Charme aus und wickelt dabei sofort jeden Besucher um den Finger. Eine Wucht an Sehenswürdigkeiten macht die Stadt zum beliebten Kreuzfahrt-Ziel. Auch gute Flugverbindungen und das ganzjährig milde Klima schätzen Besucher der Metropole.

7. Tag: Seetag

8. Tag: Cartagena

Cartagena an der spanischen Mittelmeerküste ist ein Highlight, das bei Ihrer Kreuzfahrt mit AIDA nicht fehlen darf. Die Stadt in der reizvollen Region Murcia blickt auf eine mehr als 3.000 Jahre alte Geschichte zurück. Karthager, Römer und Araber haben ihre deutlich sichtbaren Spuren hinterlassen, die der Stadt ein besonderes, historisches Flair verleihen. Hinzu kommt die landschaftlich sehenswerte Lage an der Costa Cálida, der „warmen Küste“.

9. Tag: Valencia

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens und eine der schönsten des Landes. In kaum einem Ort finden Sie solch eine geballte Fülle an architektonischem Glanz verschiedener Stile und Jahrhunderte, kultureller Reichtümer und eine Küche, die vor Tradition, Vielfalt und Aroma förmlich explodiert. Erleben Sie auf einer Kreuzfahrt entlang der spanischen Mittelmeerküste eine höchst genussvolle Zeit in jeder nur denkbaren Hinsicht.

10. Tag: Barcelona

Auf einer Kreuzfahrt nach Barcelona versprechen die beeindruckende Lage am Mittelmeer, Museen von Weltrang, unzählige Baudenkmäler der Romanik, Gotik und Renaissance, Stadtberge und die leckere spanische Küche einen unvergleichlichen Landgang. Die Stadt am Mittelmeer ist zugleich hochmodern und tief verwurzelt in Tradition und Geschichte.

11. Tag: Palma de Mallorca

Ausstattung

AIDAstella

AIDAstella besticht durch erstklassigen Service und tolle Freizeitmöglichkeiten. In zwangloser Atmosphäre genießen Sie hier Ihren Urlaub und kommen als Genussmensch voll auf Ihre Kosten. Vielfältige Restaurants und ein ausgezeichneter Sport- und Spa-Bereich heißen Sie herzlich willkommen! Wie ihre sechs Schwesterschiffe AIDAbella, AIDAblu, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar und AIDAsol gehört AIDAstella zur Sphinx-Klasse (2. Generation), die speziell für AIDA Cruises in der Meyer Werft in Papenburg gebaut wurde. Mit einer Größe von 71.304 GT (Gross Tonnage) bietet sie 2.194 Passagieren Platz. Mittelpunkt in jeder Hinsicht ist das Theatrium von AIDAstella. Dabei handelt es sich um eine Wortschöpfung aus Theater und Atrium; es stellt den Treffpunkt für gesellschaftliche Aktivitäten aller Art auf AIDAstella dar. Der Name aus AIDA & stella weist auf die Reederei hin und kombiniert diese mit dem italienischen Wort stella für "Stern".

Grupotel Playa de Palma Suites & Spa

Das Grupotel Playa de Palma Suites & Spa liegt nur 500 Meter von der Playa de Palma entfernt. Das Hotel bietet seinen Gästen die Gelegenheit, nicht weit weg vom Trubel ein luxuriöses Paradies zur vollkommmenen Entspannung zu erleben. Einen Supermarkt finden Sie in direkter Nähe.

Die Suiten verfügen über ein Badezimmer, ein Schlafzimmer, einen Wohn- und Essbereich mit Schlafsofa und Kitchenette, sowie entweder einen Balkon oder eine Terrasse.

Verpflegung

Frühstück

Halbpension zubuchbar € 100,- p.P.

Gegen Gebühr

Einzelbelegungszuschlag

Nicht inklusive

Persönliche Ausgaben (Landausflüge, Wellness etc.), sonstige Getränke, Menüs in Spezialitäten-Restaurants

Einreisebestimmung

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis. Bitte beachten Sie, dass AIDA generell voraussetzt, dass die Reisedokumente nach Reiseende noch 6 Monate gültig sind, auch wenn in einzelnen Ländern weniger strenge Voraussetzungen gelten. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (auch unter 10 Jahren) benötigen generell einen Kinderreisepass mit Lichtbild.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 4 Tage in der Juniorsuite
  • 10 Tage in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord
  • Hin- und Rückflug ab/bis Mallorca
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm
  • Vollpension an Bord von AIDAstella (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
  • Benutzung der freien AIDAstella Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Kinderbetreuung von 3-11 Jahre (12-17 Jahre nur während der deutschen Schulferien)

Ihre Wunschleistungen pro Person

3 Personenbelegung in der Suite (2 Erwachsene + 1 Kind bis 14 Jahre) auf Anfrage

Hinweis

Reisepartner: Tierramare GmbH

Reise-Hotline: 0201-8303060


Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Reisecode: Tierra0406

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de und für Kurier-Reisen: https://www.bmeia.gv.at/

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2022 Globista.de. All Rights Reserved