0 Merkzettel

Empfohlen von:

7-tägige Alpenüberquerung

AktivreisenAktivreisen
Reisecode: B9FC-02
Deutschland - Österreich - Italien
  • 7-tägig
  • Eigene Anreise
  • Halbpension
  • Geprüfter Bergführer
  • Urkunde "Alpenüberquerung
pro Person ab € 899,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Aufregende Alpenüberquerung von Deutschland bis Italien!

Kommen Sie mit auf einen ganz anderen Urlaub, als man ihn kennt. Treten Sie eine geführte Alpenüberquerung mit einem geprüften Bergführer an. Sie starten im Süden Bayerns und wandern bis in die nördlichste Stadt Italiens – Sterzing. Ihre Reise beginnt bei der Anreise nach Garmisch-Partenkirchen schon mit einem beeindruckendem Bergpanorama mit der bekannten Zugspitze. Ihre Wege kreuzen die imposanten Kalkkögel, alte Schmuggelpfade, das Stubaier-Tal und den Brennerpass. In Sterzing erwarten Sie prächtige Bürgerhäuser, malerische Einkaufsgassen und mittelalterliche Plätze.

Reiseverlauf

Tag Etappe Kilometer
1 Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen, Wanderung nach Mittenwald und anschließender Bustransfer nach Axams (ca. 15 km)
2 Axams - Stubaital ca. 13 km
3 Stubaital - Kloster Maria Waldrast - Wipptal ca. 13 km
4 Wipptal - Obernbergtal ca. 15 km
5 Obernbergtal - Pflerschtal
ca. 13 km
6 Pflerschtal - Serzing ca. 6 km
7 Sterzing - Garmisch-Partenkirchen, Individuelle Heimreise -

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen, Wanderung nach Mittenwald Nach Ihrer individuellen Anreise nach Garmisch-Partenkirchen geht es mit dem Gondellift auf 1.250 m zum Eckbauer. Wandern Sie von hier aus vorbei an Schloss Elmau zum wunderbar gelegenen Lautersee und weiter nach Mittenwald. (Aufstieg: 250 Höhenmeter, Abstieg: 550 Höhenmeter, ca. 4,0 h)

 

Tag 2: Mittenwald – Stubaital Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer in Richtung Axams. Wanderung durch das Ruhegebiet über den Übergang des Halsl hinüber in das Stubaital. (Aufstieg: 800 Höhenmeter, Abstieg: 1200 Höhenmeter, ca. 6,0 h)

 

Tag 3: Stubaital – Kloster Maria Waldrast – Wipptal Am Morgen geht es nach dem Frühstück mit dem Serleslift zurück in die Stubaier Alpen. Wanderung in Richtung des Klostergasthofs Maria Waldrast. Von dort aus geht es weiter vorbei an der Blaserhütte ins Gschnitztal. (Aufstieg: 900 Höhenmeter, Abstieg: 1250 Höhenmeter, ca. 7,0 h)

 

Tag 4: Wipptal – Obernbergtal Über das Eggerjoch wandern Sie zum Lichtsee. Der See befindet sich in einer weiten Mulde östlich vom Trunajoch und ist bei seinen Besuchern sehr beliebt. Im Anschluss erfolgt der Abstieg ins idyllische Obernbergtal. (Aufstieg: 800 Höhenmeter, Abstieg: 900 Höhenmeter, ca. 6,0 h)

 

Tag 5: Obernbergtal – Pfleschtal In Mitten des Landschaftsschutzgebietes der Tribulaune liegt der Obernberger See, ein wahrhaftiges Naturschauspiel und ein absolutes Highlight. Wie in früheren Zeiten wird die Grenze auf alten Schmugglerpfaden über das Sandjoch hinüber ins italienische Pflerschtal gewechselt. (Aufstieg 750 Höhenmeter, Abstieg: 1000 Höhenmeter, ca. 5,5 h)

 

Tag 6: Pflerschtal – Sterzing Weiter geht es von der Ladunerhütte über dem Pflerschtal zum Dolomieuweg oder auch 6-Almenweg genannt. Wandern Sie vorbei an urigen Almen bis zur Valmingalm, einem bezauberndem Almendorf im ruhig gelegenen Vallmingtal. Von dort aus geht es weiter zum letzten Etappenziel: Sterzing. (Aufstieg: 450 Höhenmeter, Abstieg: 250 Höhenmeter, ca. 4,0 h)

 

Tag 7: Sterzing – Garmisch-Partenkirchen, individuelle Heimreise Nach dem Frühstück werden Sie zurück nach Garmisch-Partenkirchen gefahren von wo aus Sie die individuelle Heimreise antreten werden.

 

Routenänderungen vorbehalten.

Ausstattung

Während der Wanderung sind Sie in ausgewählten 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen bzw in 4-Sterne-Hotels (Komfort) untergebracht. Diese befinden sich:

  • Im Raum Mittenwald
  • Im Raum Stubaital
  • Im Raum Wipptal
  • Im Raum Obernbergtal
  • Im Raum Pflerschtal
  • Im Raum Sterzing

Zimmer

Doppelzimmer (ca. 15 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/Dusche, WC und teilweise Föhn, TV und Safe.

Nicht inklusive

Kurtaxe: ca. € 2,20,- pro Person/Tag

Hinweise

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort.

Mindestteilnehmerzahl

10

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • Halbpension: Frühstücksbuffet, täglich 3-Gang-Menü
  • 2 x Berg-/Talfahrten i. W. v. 29,-
  • Standard Trekkingstöcke i. W. v. € 24,99,-
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Geprüfter Bergführer für die Alpenüberquerung
  • Urkunde "Alpenüberquerung" und Abschiedsgeschenk
  • Transfer zurück nach Garmisch-Partenkirchen

Ihre Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmer-Zuschlag: € 210,- pro Person/Aufenthalt (nur telefonisch buchbar)

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Select Holidays - New2go GmbH

Reise-Hotline: 02662 9381010


Mo - So: 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: B9FC-02

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2021 Globista.de. All Rights Reserved