0 Merkzettel

Empfohlen von:

8-tägige Flugreise nach Apulien

RundreiseRundreise
Reisecode: GLA3008
Apulien
  • 8-tägige Flugreise nach Apulien im 4-Sterne-Hotel
  • Halbpension Plus & komplettes Ausflugsprogramm inklusive
  • Reisezeitraum: September 2021 - Oktober 2022
  • Sie sparen bis zu € 200,- p.P. bei Buchung bis 30.08.21 mit dem Aktionscode GLA3008!
  • Sorglos buchen. Alle Reisen kostenfrei umbuchbar!*
pro Person ab € 699,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Im Land der Trulli & des Barock

Apulien, das noch weitgehend unentdeckte Märchenland am Stiefelabsatz von Italien, fasziniert mit urwüchsiger Natur und glanzvoller Geschichte. Weiße Trulli-Häuschen zwischen grün schillernden Olivenhainen, prächtige Barockstädte, charmante Fischerorte und geheimnisvolle Höhlensiedlungen geben dieser Region ihr unverwechselbares Gesicht. Zauberhaft sandige und felsige Küstenlandschaften ziehen sich bis zum südlichen Zipfel, wo sich das Ionische und das Adriatische Meer in einem salzigen Kuss vereinen.

Auf vier Ganztagesausflügen entdecken Sie die faszinierendsten Facetten Apuliens, wie die betörende Barockpracht von Lecce, die geheimnisvollen Grotten von Castellana, die „Weiße Stadt“ Ostuni und die liebenswerten Zipfelmützen-Häuschen im UNESCO-Weltkulturerbe Alberobello. Eine Reise nach Apulien ist immer auch eine kulinarische Reise und so werden Sie die einzigartigen Köstlichkeiten und authentischen Aromen bei geselligen Besuchen einer Ölmühle, einer Käserei und bei Ihrem Mittagessen in einem Trulli-Restaurant erschmecken. All dies entdecken Sie ganz entspannt ohne einen Wechsel des Hotels. Sie wohnen in einem komfortablen 4-Sterne-Strandhotel bei Carovigno und genießen im Rahmen Ihrer Halbpension Plus zu Ihren Abendessen unbegrenzt Wasser und Wein – so schmeckt Bella Italia!

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Italien. Flug nach Bari, Begrüßung und Transfer zu Ihrem Strandhotel bei Carovigno und erstes Abendessen.

Tag 2: Stolze Städteperlen Apuliens. Besuch der apulischen Städteperlen Locorotondo, Martina Franca und Cisternino.

Tag 3: Erholung pur. Freie Zeit im Strandhotel oder optionaler Ganztagesausflug zur „Brot-Stadt“ Altamura mit Verkostung und zum UNESCO-Weltkulturerbe Matera mit Besichtigung der berühmten Sassi-Höhlenwohnungen.

Tag 4: Wahrzeichen Apuliens in Alberobello. Besichtigung der Grotten von Castellana, Besuch der Trulli-Hochburg Alberobello (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Mittagessen und Fahrt nach Polignano a Mare, der Perle der Adria.

Tag 5: Betörender Barock. Besichtigung der Barockstädte Lecce und Galatina sowie Besuch von Otranto, der östlichsten Stadt Italiens.

Tag 6: Geheimnisvolle Genusslandschaften. Fahrt zur weißen Hügelstadt Ostuni mit Besuch einer Olivenöl-Manufaktur und Verkostung. Im Anschluss Besichtigung von Apuliens Hauptstadt Bari und Führung durch eine Käserei mit apulischen Leckereien.

Tag 7: Noch mehr Erholung. Freizeit oder zubuchbarer Ganztagesausflug zur Insel-Stadt Gallipoli, Fahrt nach Santa Maria di Leuca am Südzipfel Apuliens und Bootsfahrt zu den Meeresgrotten.

Tag 8: Ciao, Bella Italia. Abschied vom Land der Trullis. Transfer zum Flughafen in Bari und Heimreise.  

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Ausstattung

Ihr Strandhotel verfügt über Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar, Swimmingpool mit Liegen (Juni bis Sept.), kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, Tennisplatz sowie Sonnenliegen & Sonnenschirme am Strand (Juni bis Sept., ab Reihe 2). Zimmer: Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Safe, kleinem Kühlschrank, Klimaanlage, Telefon, TV und Balkon oder Terrasse. Verpflegung: Halbpension Plus mit 7 x Frühstück und 7 x Abendessen in Menü- oder Buffetform inklusive Wein und Wasser zu den Abendessen sowie Erlebnis Trulli-Restaurant: 1 x Mittagessen als 4-Gänge-Menü im Ristorante L’Aratro in Alberobello mit typischen Spezialitäten und ½ l Wasser

Nicht inklusive

Die City Tax von ca. € 1,50 pro Person und Nacht ist vor Ort im Hotel zu zahlen. (Stand: Mai 2021)

Hinweise

*Die kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit gilt bei Neubuchungen innerhalb dieser Aktion rabattierten Reise bis 60 Tage vor Abreisedatum.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 8-tägige Flugreise nach Apulien
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Bari mit Eurowings, Alitalia o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Bari
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Club Santa Sabina in Carovigno  
  • Ihr Strandhotel verfügt über Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar, Swimmingpool mit Liegen (Juni bis Sept.), kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, Tennisplatz sowie Sonnenliegen & Sonnenschirme am Strand (Juni bis Sept., ab Reihe 2).
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Safe, kleinem Kühlschrank, Klimaanlage, Telefon, TV und Balkon oder Terrasse
  • Welcome-Drink
  • Halbpension Plus: 7 x Frühstück und 7 x Abendessen in Menü- oder Buffetform inklusive Wein und Wasser zu den Abendessen 
  • Erlebnis Trulli-Restaurant: 1 x Mittagessen als 4-Gänge-Menü im Ristorante L’Aratro in Alberobello mit typischen Spezialitäten und ½ l Wasser
  • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm: • Ganztagesausflug „Alberobello-Grotte di Castellana-Polignano”: Besuch des malerischen Alberobello (UNESCO-Weltkulturerbe) mit typischem Mittagessen, Fahrt zu den Höhlen von Castellana mit deutschsprachiger Führung (Eintritt inklusive), Besuch von Polignano a Mare, Perle der Adria • Ganztagesausflug „Locorotondo – Martina Franca – Cisternino”:  Besuch der Borghi più belli d’Italia (die schönsten Dörfer Italiens), Städteperlen im lieblichen Itria-Tal inmitten von Weinbergen und Olivenhainen • Ganztagesausflug „Lecce – Otranto – Galatina”:  Stadtbesichtung von Lecce, der Hauptstadt des Salento, Besuch des Städtejuwels Otranto und des barocken Schmuckstücks Galatina • Ganztagesausflug „Ostuni – Bari”: Besuch der „Weißen Stadt” Ostuni mit Besichtigung einer Ölmühle und Verkostung. Anschließend Stadtbesichtigung von Bari, der Hauptstadt der Region Apulien, Besuch einer typisch apulischen Molkerei inklusive Verkostung unterschiedlicher Käsesorten, Knabbergebäck, Wasser und Wein
  • Alle Ausflüge und Fahrten im modernen, klimatisierten Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Zusätzlicher lokaler deutschsprachiger Stadtführer in Lecce und Bari

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • 1/2 Doppelzimmer (Zweibett ohne Aufpreis, Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts)
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 35,-/Nacht
  • Ganztagesausflug „Matera – Altamura”: Stadtbesichtigung von Matera (UNESCO-Weltkulturerbe und Kulturhaupstadt Europas 2019) mit den berühmten Sassi di Matera (Eintritt inklusive), Besuch der Stadt des Brotes Altamura mit Verkostung von einheimischem Brot € 69,-, bei Vorabbuchung: € 59,-

  • Ganztagesausflug „Gallipoli – Santa Maria di Leuca”: Besichtigung von Gallipoli, Perle des Ionischen Meers sowie Besuch von Santa Maria di Leuca inklusive Bootsfahrt (witterungsabhängig) € 69,-, bei Vorabbuchung: € 59,-

  • Ausflugspaket: Ganztagesausflüge „Matera – Altamura” und „Gallipoli – Santa Maria di Leuca” € 119,-, bei Vorabbuchung: € 99,-

  • Rail & Fly: Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse: € 69,-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: trendtours Touristik GmbH

Reise-Hotline: 069 12007788


täglich 6 - 24 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: GLA3008

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2021 Globista.de. All Rights Reserved