0 Merkzettel

Empfohlen von:

4 Sterne

8-tägige Genießerreise nach Italien mit u. a. Venedig, Bologna, San Marino inkl. Flug & Halbpension, Termine: Sep. – Okt. 24

RundreiseRundreise
Reisecode: GLK3107
Kultur & Genuss in Italien
  • 8-tägige Genießerreise nach Italien mit u. a. Venedig, Bologna, San Marino inkl. Flug
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
  • 4 Ganztagesausflüge inklusive
  • Sparen Sie € 200,- p.P. bei Buchung bis 31.07.2024 mit dem Aktionscode GTK3107.
pro Person ab € 999,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Im Land der Genießer & mittelalterlichen Städteperlen

Kaum ein anderes Land begeistert mit so vielen historischen Städteperlen, so spannender Geschichte, so wunderschöner Natur und so köstlicher Kulinarik wie Italien! Auf Ihrer 8-tägigen Genießerreise zu unseren südeuropäischen Freunden werden Sie aus dem Staunen und dem Schlemmen nicht herauskommen. Freuen Sie sich im beliebten Badeort Rimini oder im ebenfalls an der malerischen Adria liegenden Riccione auf ein ausgewähltes 4-Sterne-Hotel in Strandnähe sowie auf Ihr Ausflugs- und Erlebnisprogramm! Neben der traumhaften Lagunenstadt Venedig, der mittelalterlichen Städteperle Bologna – der Hauptstadt der Emilia-Romagna –, Santarcangelo di Romagna und dem Zwergstaat San Marino überzeugen Sie sich bei Modena und Parma auf einem weiteren Ganztagesausflug selbst von der traditionsreichen, himmlischen Küche des sonnigen Südens! Nicht nur eine Besichtigung und Verkostung in einer aromatisch duftenden Käserei und eine Essig-Fabrik erwarten Sie, Sie besuchen bei Parma zudem eine traditionelle Parmaschinken-Manufaktur! Abgerundet werden Ihre Genüsse von der inkludierten Halbpension. Buon appetito!

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Willkommen im kulinarischen Herzen Italiens. Sie fliegen nach Bologna und werden von dort aus zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Rimini oder Riccione gebracht. Beide an der Adria liegende Orte verzücken seit Jahrzehnten Italienliebhaber.

Begeistern wird Sie während der nächsten Tage nicht nur Ihr Hotel, sondern auch die Halbpension mit Abendessen.

Tag 2: Venedig – die legendäre Lagunenstadt. Ihr heutiger Ausflug führt Sie aus der Emilia-Romagna nach Venedig. Die faszinierende Lagunenstadt, die seit Jahrhunderten auf Millionen massiver Baumstämme ruht, zieht Besucher aus aller Welt in ihren Bann.

Sie genießen eine Bootsfahrt vom Fähranleger Tronchetto zur Piazza San Marco und zurück und einen ca. 2-stündigen Stadtrundgang mit deutschsprachigem Stadtführer. Dieser bringt Ihnen alle Höhepunkte der romantischen Adriastadt näher!

Schlendern Sie im Anschluss über den Markusplatz, auf dem Sie den Palazzo Ducale, einst Wohnsitz des Dogen und eindrucksvolles Symbol der Macht der Seerepublik, sowie den Campanile di San Marco bestaunen können, oder bummeln Sie über die Rialtobrücke.

Nicht versäumen sollten Sie während Ihrer Freizeit auch Höhepunkte wie ein Glas Prosecco auf der Piazza San Marco oder eine Gondelfahrt!

Tag 3: Bologna – Hauptstadt der Emilia-Romagna. Stadt der Superlative und dennoch Geheimtipp unter Reisefreunden: Bologna, die Hauptstadt der Emilia-Romagna, überrascht mit ihrer pittoresken Altstadt, die zu den mit am besten erhaltenen in Europa gehört, unzähligen überdachten Arkadenwegen und gleich zwei schiefen Türmen, den sogenannten Geschlechtertürmen. Unvorstellbar, dass bis zu 180 davon im Mittelalter das Stadtbild bestimmt haben sollen!

Freuen Sie sich auf die Piazza Maggiore, die Basilika San Petronio, die Piazza Nettuno und die Piazza Santo Stefano, die Sie sowohl bei einer Stadtführung als auch bei freier Zeit bestaunen.

Und wenn Sie der Appetit überkommt, können Sie sich vom köstlichen Geschmack der hier erfundenen Spezialitäten wie Tortellini und Mortadella überzeugen!

Tag 4: Entdeckungen im Zwergstaat San Marino & in Santarcangelo

Regierungspalast in San Marino. Ohne Formalitäten überschreiten Sie die Grenze zum einzigartigen Zwergstaat San Marino, einem der kleinsten Staaten und zugleich der ältesten Republik der Welt. Hier werden eigene Briefmarken herausgegeben. Eine tolle Überraschung, wenn Sie Ansichtskarten mit San-Marino-Briefmarken verschicken! Sehenswert sind der Palazzo Valloni mit Museum und Pinakothek und der Regierungspalast.

Zurück in Italien steht Santarcangelo di Romagna auf dem Programm. Freuen Sie sich auf die restaurierte Altstadt, die Sie mit Ihrem Reisebegleiter entdecken.

Tag 5: Charmantes Modena & Genussregion Parma. Parmaschinken, Balsamico-Essig und noch viel mehr: Die Region um Parma und Modena ist nicht nur für Sportwagen, sondern auch für exquisite Köstlichkeiten berühmt. Überzeugen Sie sich selbst bei einem genussvollen Ausflug durch die Landesküche! Zunächst erleben Sie eine spannende Besichtigungstour in einer Essig-Fabrik. Ein Muss im Raum Modena! Daraufhin genießen Sie bei Ihrem Stadtrundgang und freier Zeit die Genießermetropole Parma.

Weiter geht es zu einem „Salumificio“, wo Sie eine schon vom Klang köstliche Wurstwaren-Manufaktur besichtigen. Parmaschinken braucht zur Reifung besondere Voraussetzungen. Raten Sie mal, wo genau er die findet! Ein kulinarisches Vergnügen ist vor allem auch die anschließende Verkostung unterschiedlicher Wurstsorten und Köstlichkeiten, die Sie zusammen mit einem gut bekömmlichen „Light Lunch“ begleitet von weiteren lokalen Produkten, Wasser und Wein, zum Abschluss des Ausflugstages genießen. Buon appetito!

Tag 6: Optionaler Ausflug nach Ravenna. Ein Abstecher nach Ravenna ist eindrucksvoll, daher raten wir Ihnen, unseren vorab zubuchbaren Ausflug in die UNESCO-prämierte Kulturhochburg zuzubuchen. Hier schlummern prunkvolle Schätze aus frühchristlichen und byzantinischen Zeiten. Mosaike zieren sämtliche Bauwerke so kunstvoll und überwältigend, dass sie wie begehbare Schmuckkästchen wirken. Aber auch Sprachkünstler wie Lord Byron und Italiens Nationaldichter Dante Alighieri wurden von der „Stadt der Mosaike“ verzaubert. Bei einer geführten Stadtbesichtigung sowie anschließender Freizeit lernen Sie die faszinierende Stadt kennen.

Tag 7: Optionaler Ausflug nach Gradara & Mondaino. Auch diesen optionalen Ausflug sollten Sie sich nicht entgehen lassen, schließlich führt er Sie auf eine Zeitreise in die Marken! Sie besuchen die bildschöne, auch als „Hauptstadt des Mittelalters“ bezeichnete Festungsstadt Gradara. Bei Ihrer Stadtbesichtigung flanieren Sie durch die kleine, im Schatten der malerischen Burgkulisse liegende Gemeinde, die zu den „I borghi più belli d’Italia“, den schönsten Orten Italiens, gehört.

In Mondaino wiederrum erwartet Sie eine Mühle, in der köstlicher Grubenkäse hergestellt wird. Bei einer Führung erhalten Sie spannende Einblicke in die Fertigung dieses Unikats: Hier wird Handarbeit noch großgeschrieben und die alte Rezeptur mit Liebe weitergegeben.

Ein kulinarischer Höhenflug ist die Verkostung von Pecorino-Käse, italienischer Salami, Wein, Dessert und lokalem Grappa! Lassen Sie sich die traditionsreichen Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen. Auf eine gelungene Reise!

Tag 8: Ciao, Bella Italia. Heute fliegen Sie zurück in die Heimat. Vielleicht konnten Sie neben einem geschmackvollem Souvenir sogar das eine oder andere Rezept mitnehmen.

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Ausstattung

Hotel: Das 4-Sterne--Hotel verfügt über Rezeption, Aufzug, Restaurant, Bar, Swimmingpool (saisonal) mit Liegebereich, Garten, Spa & Wellnesscenter (Anwendungen gegen Gebühr), Klimaanlage und WLAN. Zimmer: Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage warm/kalt (saisonal), WLAN, Safe, Minibar (gegen Gebühr) und Balkon. Verpflegung: 7x Frühstück und Abendessen

Nicht inklusive

Nicht inklusive: Die City Tax von ca. € 4 pro Person und Nacht ist vor Ort im Hotel zu entrichten. (Stand: November 2023)

Mindestteilnehmerzahl

36 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 20 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 8-tägige Flugreise in die Emilia-Romagna
  • Hin- und Rückflug nach/von Bologna in der Economy Class mit Lufthansa o. a., inkl. mindestens 20 kg Freigepäck und Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Bologna
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Due Mari in Rimini oder Luna in Riccione
  • Das Hotel verfügt über Rezeption, Aufzug, Restaurant, Bar, Swimmingpool (saisonal) mit Liegebereich, Garten, Spa & Wellnesscenter (Anwendungen gegen Gebühr), Klimaanlage und WLAN
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage warm/kalt (saisonal), WLAN, Safe, Minibar (gegen Gebühr) und Balkon
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Ganztagesausflug nach Venedig inklusive Bootsfahrt von Tronchetto zum Markusplatz und zurück sowie Stadtführung mit Markusplatz, Canal Grande, Seufzer- und Rialtobrücke sowie freier Zeit
  • Ganztagesausflug nach Bologna inklusive Stadtbesichtigung mit der Piazza Maggiore, Geschlechtertürmen, Basilica di Santo Stefano und freier Zeit
  • Ganztagesausflug nach San Marino & Santarcangelo inklusive Besuch des Zwergstaats San Marino, der ältesten Republik der Welt, sowie Besuch des Städtchens Santarcangelo di Romagna
  • Ganztagesausflug mit kulinarischen Verkostungen zwischen Modena & Parma inklusive Besichtigung einer familiengeführten Essig-Fabrik bei Modena mit Verkostung, Stadtrundgang in der Genießermetropole Parma und Besichtigung einer Schinken-Manufaktur bei Parma mit Verkostung sowie „Light Lunch“
  • Alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reisebegleitung
  • Zusätzliche lokale deutschsprachige Stadtführer in Venedig, Bologna und San Marino
  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung + € 32 p. N.
  • Ausflug „Ravenna – Stadt der Mosaike“ inkl. Stadtbesichtigung von Ravenna (UNESCO-Weltkulturerbe) mit örtl. Stadtführer und anschließend freier Zeit, bei Vorabbuchung € 55

  • Ausflug „Gradara und Mondaino“ inkl. Stadtbesichtigung der Festungsstadt Gradara und Besuch der Mittelaltersfeste Mondaino mit traditionellen Genuss-Erlebnissen, bei Vorabbuchung € 55

  • Rail & Fly: Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse € 73

Hinweis

Reisepartner: trendtours Touristik GmbH

Reise-Hotline: 06196 7800 355


täglich 07:00 - 21:00 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: GLK3107

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de und für Kurier-Reisen: https://www.bmeia.gv.at/

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2024 Globista.de. All Rights Reserved