0 Merkzettel

Empfohlen von:

8-tägige Radtour Rhein & Wein

AktivreisenAktivreisen
Reisecode: B4B1-08
Deutschland - Rhein - Neustadt - Bad Bergzabern - Rastatt - Germersheim - Heidelberg - Worms
  • 8-tägige Rhein & Wein Radreise
  • Eigene Anreise
  • Frühstück
  • 1 x Weinprobe (5 Weine) im Weingut Fitz Ritter in Bad Dürkheim
pro Person ab € 499,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Radreise durchs Weinparadies!

Süße Früchte hängen überall an den Bäumen und Sträuchern entlang des Radweges - Sie müssen Ihre Hand nur ausstrecken, um eine davon zu kosten! Es ist ein paradiesischer Anblick, wenn Trauben, Feigen und Kirschen so reich im Gebiet zwischen Rhein, Neckar und der Deutschen Weinstraße wachsen. Wahrscheinlich ist es auch dieser kulinarische Reichtum, der die Menschen so stolz auf ihre Heimat macht. So stolz, dass sie jedem einzelnen Gast ihre ganze Aufmerksamkeit schenken und gerne Anekdoten aus der Region erzählen. Viele der Geschichten drehen sich um den berühmten Dom in Speyer oder die alte Kaiserstadt Worms. Schreiben Sie Ihre eigene Geschichte im paradiesischen Südwesten Deutschlands!

Reiseverlauf

Tag Route Kilometer
1 Individuelle Anreise nach Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) -
2 Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) - Bad Bergzabern (Deutschland) ca. 50 km
3 Bad Bergzabern (Deutschland) - Rastatt (Deutschland) ca. 50 km
4 Rastatt (Deutschland) - Germersheim (Deutschland) ca. 60 km
5 Germersheim (Deutschland) - Heidelberg (Deutschland) ca. 50 km
6 Heidelberg (Deutschland) - Worms (Deutschland) ca. 45 km
7 Worms (Deutschland) - Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) ca. 60 km
8 Neustadt an der Weinstraße (Deutschland), individuelle Rückreise -

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) Freuen Sie sich auf eine Reise in die heimliche Weinhauptstadt Deutschlands. Neustadt an der Weinstraße polarisiert mit vielen verwinkelten Gassen, der mächtigen Stiftskirche und ihrem Elwedritschen-Brunnen.

 

2. Tag: Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) - Bad Bergzabern (Deutschland) (ca. 50 km) Auf dem Weg zur ehemaligen Festungsstadt Landau durchqueren Sie einige romantische Winzerorte. Die einzigartige Atmosphäre finden Sie auch im mittelalterlichen Städtischen Kaufhaus am Rathausplatz in Landau wieder. Genießen Sie außerdem die Aussicht ins Rheintal von der Festung Landeck. Das barocke Schloss in Bad Bergzabern verleiht der Stadt einen ganz besonderen Charme, der durch den historischen Gasthof „Engel“ und das Westwallmuseum noch untermalt wird.

 

3. Tag: Bad Bergzabern (Deutschland) - Rastatt (Deutschland) (ca. 50 km) Durch das Weintor in Schweigen fahren Sie direkt ins elsässische Wissembourg mit seiner ehem. Benediktiner Abtei. Gemütlich radeln Sie durch den Bienwald und das Lautertal zum Rhein. Die Barockresidenz in Rastatt bildet den eindrucksvollen Tagesabschluss.

 

4. Tag: Rastatt (Deutschland) - Germersheim (Deutschland) (ca. 60 km) Nach einem sehr schönen Abschnitt entlang des Rheins führt die Route vorbei an der Residenzstadt Karlsruhe mit seinem Schloss und der Pyramide. Durch das größte Naturschutzgebiet der Pfalz - die Hördter Rheinauen - gelangen Sie in die ehem. Festungsstadt Germersheim.

 

5. Tag: Germersheim (Deutschland) - Heidelberg (Deutschland) (ca. 50 km) Der Altvater Rhein bringt Sie in die Reichsstadt Speyer und seinem eindrucksvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Dom. Das berühmte Ensemble von Schloss und Schlossgarten in Schwetzingen sind weitere Höhepunkte der Tour, bevor der Tag in der ältesten deutschen Universitätsstadt ausklingt.

 

6. Tag: Heidelberg (Deutschland) - Worms (Deutschland) (ca. 45 km) Am Neckar entlang geht es bis nach Ladenburg, wo sich zwei Jahrtausende Kulturgeschichte verfolgen lassen. In der alten Kaiserstadt Worms besuchen Sie den Kaiserdom St. Peter, das Lutherdenkmal oder den größten europäischen Judenfriedhof.

 

7. Tag: Worms (Deutschland) - Neustadt an der Weinstraße (Deutschland) (ca. 60 km) Heute geht’s in den nördlichen Teil der Deutschen Weinstraße. Besonders schön sind hier das mittelalterliche Burgdorf Neuleiningen und Freinsheim mit seiner historischen Altstadt. In Bad Dürkheim gibt es das größte Weinfass der Welt zu bestaunen und dazu passend ist für Sie eine Weinverkostung vorbereitet. Danach radeln Sie beschwingt weiter durch die Winzergemeinden Wachenheim, Forst und Deidesheim zurück zum Ausgangspunkt der Tour, nach Neustadt an der Weinstraße.

 

8. Tag: Neustadt an der Weinstraße (Deutschland), individuelle Rückreise Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.

Ausstattung

Während der Radrundreise sind Sie in ausgewählten 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen untergebracht. Diese befinden sich:

  • Im Raum Neustadt
  • Im Raum Bad Bergzabern
  • Im Raum Rastatt
  • Im Raum Germersheim
  • Im Raum Heidelberg
  • Im Raum Worms

Zimmer

Doppelzimmer (ca. 15 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen mindestens über Dusche/WC, Telefon und SAT-TV.

 

Einzelzimmer (ca. 15 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen mindestens über Dusche/WC, Telefon und SAT-TV.

Gegen Gebühr

  • Eine eventuell anfallende Kur- bzw. Ortstaxe.

Hinweise

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Betriebszeiten der Hotel- und Freizeiteinrichtungen laut Aushang vor Ort.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 7 Übernachtungen in Mittelklasseunterkünften
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • 1 x Weinprobe (5 Weine) im Weingut Fitz Ritter in Bad Dürkheim
  • 1 x pro Zimmer ausführliche Reiseunterlagen (DE, EN mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtigen Telefonnummern)
  • Servicehotline

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Leihrad € 100,- pro Person
  • Leih-E-Bike € 230,- pro Person
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 300,- pro Person/Aufenthalt

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Select Holidays - New2go GmbH

Reise-Hotline: 02662 9381010


Mo - So: 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: B4B1-08

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2021 Globista.de. All Rights Reserved