0 Merkzettel

Empfohlen von:

Bodensee

Reisecode: Bodensee100072
z.B. Konstanz, Meersburg, Lindau, Friedrichshafen
  • z.B. 4-tägig
  • mit Verpflegung
  • mindestens 3-Sterne-Hotels
pro Person ab € 179,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Die romantischen Ufer des Bodensees sind das Aushängeschild der Top-Ferienregion Baden-Württemberg. der Bodensee - auch schwäbisches Meer genannt – ist der drittgrößte See Mitteleuropas und seine Besucher genießen das fast mediterrane Klima.

Beispielsweise bei einer entspannten Radtour rund um den Bodensee kann man vor der Kulisse der Alpen idyllische Landschaften und romantische Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz entdecken.

Bequem per Bootstour erreicht man unter anderem die Zeppelinstadt Friedrichshafen, Bregenz, Konstanz und die Insel Mainau. Kulturelle Höhepunkte und sind die Besichtigung der Parkanlage des Schlossklosters Salem, welche zu den vielfältigsten Gärten rund um den Bodensee zählt pder die historischen Pfahlbauten bei Meersburg.

In unzähligen Hotels, Restaurants und Gasthöfen rund um den Bodensee kann man beim Kurzurlaub am Bodensee den Charme und die Lebenslust der Bodenseeregion auch kulinarisch genießen.

Die beliebtesten Orte am Bodensee finden Sie im Online Reisebüro von globista.de:

  • Bad Saulgau
  • Friedrichshafen
  • Konstanz
  • Lindau
  • Maierhöfen
  • Meersburg
  • Radolfzell
  • Reichenau
  • Stockach
  • Überlingen

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2019 Globista.de. All Rights Reserved