0 Merkzettel

Empfohlen von:

Rundreise Thailand

RundreiseRundreise
Reisecode: BKKB01
Bangkok - Damnoen Saduak - Kanchanaburi - Jomtien Beach
  • 13-tägige Rundreise inkl. Flug
  • Frühstück
  • 4 Nächte Badeaufenthalt im 4-Sterne Hotel am Jomtien Beach
pro Person ab € 999,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Das ferne Königreich Thailand erwartet Sie zu einer spannenden Rundreise. Entdecken Sie faszinierende Natur, einzigartige Kultur und traumhafte Strände. Es erwarten Sie u. a. die quirlige Millionenmetropole Bangkok mit ihrer Mischung aus moderner Großstadt und alten Traditionen sowie die sagenumwobene Ruinenstätte Ayutthaya. Anschließend entspannen Sie während des Badeaufenthaltes im beliebten Ferienparadies am Jomtien Beach.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug von Deutschland nach Bangkok.

2. Tag: Bangkok. Ankunft in Bangkok, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel.

3. Tag: Bangkok. Tag zur freien Verfügung.

4. Tag: Bangkok – Damnoen Saduak – Kanchanaburi (ca. 230 km). Besuch des Eisenbahnmarkts von Samut Songkram. Weiterfahrt nach Damnoen Saduak, das für seine schwimmenden Märkte bekannt ist. Anschließend Fahrt nach Kanchanaburi. Hier erwartet Sie eine Zugfahrt über die Originalstrecke der berühmt-berüchtigten Todesbahn und das hölzerne Viadukt.

5. Tag: Kanchanaburi – Suphanburi – Sukhothai (ca. 450 km) Nach dem Frühstück erwartet Sie die weltbekannte Brücke am River Kwai, Strategiepunkt der japanischen Besatzungsmacht im 2. Weltkrieg und gleichzeitig Roman- und Filmvorlage für "Die Brücke am Kwai". Weiterfahrt nach Suphanburi und Besuch des Wat Pa Lelai, einem 800 Jahre alten Tempel. Weiterfahrt nach Alt-Sukhothai, die erste Hauptstadt Thailands mit zahlreichen Tempeln und Ruinen, die Sie entdecken werden.  

6. Tag: Sukhothai – Chiang Mai (ca. 140 km) Besuch des historischen Parks von Sukhothai mit seiner Vielzahl an eindrucksvollen Tempeln, die zum Weltkulturerbe zählen. Anschließend Weiterfahrt nach Chiang Mai mit dem Besuch des Wahrzeichens der Stadt: dem Wat Doi Suthep Tempel, der auf einer Höhe von 1.050 m liegt. An klaren Tagen haben Sie von dort aus einen fantastischen Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Die Tempelanlage, welche zum größten Teil aus dem 16. Jhd. stammt, gruppiert sich um einen 32 m hohen, vergoldeten Chedi im burmesischen Stil.  

7. Tag: Chiang Mai. Besuch des Elefantencamps in Chiang Mai. Hier werden Ihnen die Arbeiten der Elefanten im Dschungel demonstriert. Anschließend Möglichkeit einen Ritt auf dem Rücken eines Elefanten durch den Dschungel zu unternehmen (buchbar vor Ort). Danach stehen die berühmten Handwerksstätten und eine Orchideenfarm in Chiang Mai auf dem Programm.

8. Tag: Chiang Mai – Lampang – Phitsanulok (ca. 360 km) Fahrt nach Lampang und Besichtigung des bekannten Tempels Wat Phrathat Lampang Luang. Anschließend Besichtigung des bekannten Wat Phra Sri Mahathat aus dem 13. Jhd., einem der bekanntesten Tempel des Landes mit der bekannten Bronzestatue des sitzenden Buddhas.

9. Tag: Phitsanulok – Ayutthaya – Jomtien Beach (ca. 500 km) Besuch des lokalen Marktes von Phitsanulok. Weiterfahrt zur sagenumwobenen Königsstadt Ayutthaya (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie sehen die historischen Pagoden des Wat Phra Sri Sanphet und Wat Mongkol Bophit. Weiterfahrt nach Jomtien Beach.

10. – 12. Tag: Badeaufenthalt Jomtien Beach.

13. Tag: Abreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Ausstattung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

Einrichtungen: Rezeption und Restaurant.

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage bzw. Ventilator. Einzelzimmer bei gleicher Ausstattung etwas kleiner oder Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

 

Ihr 4-Sterne-Hotel D Varee während des Badeaufenthaltes (Landeskategorie):

Nur durch eine Uferstraße vom wunderschönen Sandstrand von Jomtien Beach getrennt. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Einrichtungen: Empfangsbereich mit Rezeption, Restaurants, Bars, WLAN (inklusive), 2 Swimmingpools mit Poolbar, Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen. Doppelzimmer Superior mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Mietsafe, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse.

Einzelzimmer Superior bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Verpflegung

Frühstück

Nicht inklusive

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig).

Hinweise

Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Mindestteilnehmerzahl

10

Einreisebestimmung

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen noch mind. 6 Monate nach Ausreise gültigen Reisepass.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Linienflug mit Finnair (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) nach Bangkok und zurück
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte im DZ in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 4 Nächte im DZ Superior im 4-Sterne Hotel D Varee (Landeskategorie) während des Badeaufenthaltes
  • 11 x Frühstück
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 299,-
  • Aufpreis Halbpension während der Rundreise: € 99,-
  • Aufpreis Halbpension während des Badeaufenthaltes: € 69,-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Bavaria Fernreisen GmbH

Reise-Hotline: 06101 984297


täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: BKKB01

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018 Globista.de. All Rights Reserved