0 Merkzettel

Empfohlen von:

Flusskreuzfahrt "Wolgawunder & Zarenzauber"

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: GLW3110
u.a. Moskau, Jaroslawl, St. Petersburg
  • 11-tägige Erlebnis-Flusskreuzfahrt
  • Vollpension an Bord
  • Halbpension in den Hotels
  • Ausflugs- und Erlebnisprogramm inklusive
  • Sie sparen € 400,- p.P. bei Buchung bis 31.10.19 mit dem Code GLW3110
pro Person ab € 999,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Erleben Sie ein 11-tägiges Reisemärchen zum sensationellen Preis: Genießen Sie eine atemberaubende Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg – Vollpension und Amüsement an Bord inklusive! Freuen Sie sich auf Naturidylle im Herzen des Zarenreichs und ein umfangreiches Landausflugsprogramm: Sie besuchen das UNESCOWelterbe Kischi, das russische Museumsdorf Mandrogi und die Wolga-Perle Uglitsch. Zusätzlich übernachten Sie in Moskau und St. Petersburg je zweimal im komfortablen Stadthotel mit Halbpension und entdecken beide Metropolen mit einem spannenden Stadtbesichtigungs-Paket – diese Reise wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben!

Ihr Reiseverlauf

1.Tag: Anreise. Flug nach Moskau und Empfang durch Ihre deutschsprachige Flughafenassistenz. Transfer zu Ihrem komfortablen Stadthotel. Check-in, Abendessen und Übernachtung in Moskau.

2. Tag: Moskau. Stadtbesichtigung „In Moskaus Herzen“ mit Rundfahrt u. a. zum Bolschoi-Theater und anschließender Besichtigung der Christ-Erlöser-Kathedrale. Nachmittags freie Zeit oder Möglichkeit zu einem optional zubuchbaren Ausflug mit Besichtigung des Kremls sowie abends Möglichkeit, Moskau bei Nacht auf einer Stadtrundfahrt zu erleben. Zweites Abendessen und Übernachtung in Moskau.

3. Tag: Moskau. Zweite Stadtbesichtigung in Moskau „Zwischen Tradition und Moderne“ mit futuristischem Sarjadje-Park, Bummel auf der Prachtstraße Warwarka und Spaziergang auf der „Künstlerstraße“ Arbat. Nachmittags Willkommenszeremonie auf Ihrem  Flusskreuzfahrtschiff, Welcome-Drink und Abfahrt. Abendessen und erste Übernachtung an Bord.

4. Tag: Wolga-Fahrt nach Uglitsch, Stadtbesichtigung, Besuch des Kremls von Uglitsch und Besichtigung der Demetrios-Kirche. Unterhaltsame Weiterfahrt u. a. mit einer Folklore-Aufführung.

5. Tag: Morgens Ankunft in Jaroslawl. Freie Zeit oder optionaler Ausflug mit Stadtbesichtigung und Führung durch die UNESCO-Welterbe-Altstadt sowie Besichtigung des Gouverneurs-Palastes mit Kammerkonzert. Anschließend Weiterfahrt über den Rybinsker Stausee.

6. Tag: Fahrt nach Goritsy am Weißen See. Freizeit oder optionaler Ausflug mit Besuch des nahegelegenen Kirillo-Beloserski-Klosters und des Ikonen-Museums. Zurück an Bord u. a. Tanzkurs und russisches Show-Dinner.

7. Tag: „Piratentag“ an Bord u. a. mit Besuch der Schiffsbrücke und Kostüm-Dinner. Fahrt zum Onegasee, Landgang auf der Museumsinsel Kischi mit ihren Holzbauten und Besuch des UNESCO-Welterbes Maria Schutzkirche.

8. Tag: Fahrt zum Ladogasee, im Dörfchen Mandrogi Landgang mit Schaschlik-Essen (wahlweise Fleisch oder Gemüse). An Bord große Talent-Show und formelles Kapitänsdinner.

9. Tag: Ankunft in St. Petersburg und erste Stadtbesichtigung „Kunstgenuss und  Zarenpracht“ u. a. mit Besuch der Eremitage. Check-in im komfortablen Stadthotel und freie Zeit, z. B. für eine optionale Bootsfahrt. Übernachtung mit Abendessen in St. Petersburg.

10. Tag: St. Petersburg. Zweite Stadtbesichtigung „Wahrzeichen von St. Petersburg“ u. a. mit Newski-Prospekt, Auferstehungskirche und Besuch der Kasaner Kathedrale. Danach freie Zeit oder optional zubuchbarer Ausflug zum Schloss Peterhof. Abendessen und Übernachtung Petersburg.

11. Tag: Abreise. „Do swidanja Rossiya“!

Ausstattung

  • Alle Hotels verfügen über Lobby, Bar, Restaurant, Aufzug. WLAN in den öffentlichen Bereichen (gegen Gebühr)
  • Ihr Schiff verfügt über Sonnendeck, Restaurants und Bars  

 

Zimmer

  • 4 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage & Safe
  • 6 x Übernachtung in einer 2-Bettkabine Spezial/außen ausgestattet mit Du/WC, getrennten Betten, Bullauge, Heizung, Kühlschrank und Radio  

Verpflegung

  • 4 x Halbpension in den Hotels: 4 x Frühstück und Abendessen in Büfettform
  • Vollpension während Ihrer Flusskreuzfahrt (vom Abendessen an Tag 3 bis zum Frühstück an Tag 9): 6 x Frühstück in Büfettform, 5 x Mittagessen, davon 4 x als 3-GängeWahlmenü und 1 x als Schaschlik-Essen in Mandrogi, wahlweise Fleisch oder Gemüse, 6 x Abendessen als 3-Gänge-Wahlmenü, davon 1 x als Kapitänsdinner, Tee & Kaffee zu allen Hauptmahlzeiten sowie Wasser & Säfte zum Frühstück  

Nicht inklusive

Visum- und Konsulatsgebühren (Stand Juli 2019 – Änderungen möglich) € 102 p. P.

 

Hinweise

Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten. Je nach Termin findet Ihre Reise entweder wie im Prospekt beschrieben von Moskau nach St. Petersburg oder in umgekehrter Reihenfolge von St. Petersburg nach Moskau statt. Bitte beachten Sie bei Buchungen mit mehreren Reisenden: Nur wenn Sie gemeinsam buchen (d. h. einen gemeinsamen Buchungs-Coupon haben), können wir gewährleisten, dass Sie und Ihre Mitreisenden auf demselben Schiff untergebracht werden!

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Moskau bzw. St. Petersburg mit Lufthansa, Aeroflot, LOT o. a. (z. T. Umsteigeverbindung) inkl. 1  Freigepäckstück
  •  Deutschsprachige Flughafenassistenz bei An- und Abreise
  • Transfers Flughafen – Hotel – Hafen – Hotel – Flughafen
  • 4 x Übernachtung in komfortablen Stadthotels in Moskau und in St. Petersburg
  • 7-tägige Flusskreuzfahrt auf einem Schiff der Reederei Vodohod, von Moskau nach St. Petersburg bzw. von St. Petersburg nach Moskau auf der MS Russ, MS Lenin oder gleichwertig
  • 6 x Übernachtung in einer 2-Bettkabine Spezial/außen ausgestattet mit Du/WC, getrennten Betten, Bullauge, Heizung, Kühlschrank und Radio
  • Ausflugs- und Erlebnisprogramm u. a. mit:              • 2 Stadtbesichtigungen in Moskau mit Rundfahrten zum Bolschoi-Theater, Fotostopp „Spatzenhügel“, Besuch der Christ-Erlöser-Kathedrale, geführtem Spaziergang über die „Künstlerstraße“ Arbat sowie Besuch des Sarjadje-Parks. • 3 Landausflüge während Ihrer Flusskreuzfahrt: Stadtbesichtigung Uglitsch, Kreml-Rundgang und Demetrios-Kirche, Museumsinsel Kischi mit HolzkirchenEnsemble, Museumsdorf Mandrogi mit Schaschlik-Essen      • 2 Stadtbesichtigungen in St. Petersburg mit Rundfahrten zur Smolny-Kathedrale (Außenbesichtigung) und zur Peterund-Paul-Festung (Außenbesichtigung) sowie Besuche der Eremitage und der Kasaner Kathedrale.                  • Umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord mit geselligen Gesangsrunden, Sprachkurs, Tanzabenden, Folklore, Talent-Show und allabendlicher Live-Musik Hotelreiseleitung am Ankunftstag
  • trendtours-Gästebetreuung an Bord des Kreuzfahrtschiffes
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung bei allen Ausflügen

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • 1/2 Doppelzimmer/-kabine (Unterdeck außen, Zweibett ohne Aufpreis, Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts)
  • Einzelzimmer/-kabine (Bootsdeck außen)  + € 56,- p.N.
  • 2-Bettkabine (Hauptdeck außen) € 29,- p. P.
  • 2-Bettkabine (Mitteldeck außen) € 99,- p. P.
  • 2-Bettkabine (Bootsdeck außen) € 149,- p. P.
  • Rail & Fly: Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse € 66,- p. P.

Sie haben Fragen?

Reisepartner: trendtours

Reise-Hotline: 069 12007788


täglich 6 - 24 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: GLW3110

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2019 Globista.de. All Rights Reserved