0 Merkzettel

Empfohlen von:

4 Sterne

Hotel Zur alten Post

EigenanreiseEigenanreise
Reisecode: 123467082
Nordsee - Büsum
  • 2 Nächte im Hotel zur Alten Post
  • Inkl. Halbpension
  • Inkl. Eintritt in das neue Wellenbad "Meerzeit Büsum" (sofern geöffnet)
pro Person ab € 139,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Als Heilbad an der Nordsee hat Büsum eine über 175-jährige Tradition – wohl der beste Beweis dafür, dass man hier hervorragend die Seele baumeln lassen kann. Ein Hauptgrund dafür ist sicherlich die ideale Mischung aus fröhlichem Trubel und weitläufiger Landschaft, die eine äußerst vielseitige Urlaubsgestaltung zulässt. Mal mischt man sich in das Treiben am malerischen Hafen, mal genießt man bei einem ausgedehnten Spaziergang die Abgeschiedenheit, aber immer fühlt es sich wunderbar entspannt an – typisch norddeutsch eben. Der beliebte Urlaubsort ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn gut zu erreichen. Vor der faszinierenden Kulisse des Weltnaturerbes Wattenmeer bietet Ihnen ein Urlaub in Büsum ideale Bedingungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Nordseeurlaub. Interessante Wattwanderungen und Wattführungen stehen ebenso auf dem Programm wie "Wattwalking" an der frischen Nordseeluft.

Lage des Hotels

Gegenüber der romantischen Büsumer Fischerkirche gelegen, finden Sie im Hotel Zur alten Post ein Refugium im Herzen eines malerischen Fischerortes. Die Flaniermeile, den Hafen, den Deich und den Strand erreichen Sie vom Hotel aus in nur wenigen Schritten.

Ausstattung

Der 2017 neu errichtete Teil des Traditionshauses "Zur alten Post" verfügt über 34 Zimmer, die alle im nordisch, klassischen Stil eingerichtet sind. Das hoteleigene Restaurant im historischen Teil des Hauses ist das älteste Restaurant von Büsum, in einem traditionellen, norddeutschen Bauernstuben-Ambiente, mit Original-Delfter Fliesen. Hier können Gäste eine kulinarische Reise durch Norddeutschland genießen, mit frischen Fisch- und Fleischspezialitäten wie Büsumer Krabben, Nordseefisch oder gastronomische Ausflüge in die junge Küche unternehmen. Für alle Speisen werden werden regionale und vor allem frische Produkte und Zutaten verwendet.

Zimmer

Die Doppelzimmer "Wohnzimmer" sind ca. 23 m² groß und verfügen über Bad mit Dusche und Haartrockner, Kosmetikspiegel, Safe, Kühlschrank, Kaffeemaschine Sitzgelegenheit, Boxspringbetten und gratis Sky HD Fernsehen. Belegung: min. 2 Erw. / max. 2 Erw.

Verpflegung

Halbpension: täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein 2-Gang Abendmenü (Vorspeise und Hauptgericht)

Ohne Gebühr

Sofern geöffnet, ist die Nutzung des neuen Wellenbades "Meerzeit Büsum" mit Außenbereich, Wellenbad, Saunadachterrasse u.v.m. inkludiert. Dieses erreichen sie nach ca 400 m Fußweg. Die voraussichtliche Erffönung ist im Winter 2021 geplant.

Hinweise

  • Anreise Freitag / Samstag zzgl. € 10.- p.P.
  • Kurtaxe: i.H.v. ca. € 3.- p.P./Tag (Mai bis Okt.) und ca. € 1,50 p.P./Tag (Nov. bis Apr.) (zahlbar vor Ort)
  • Parkplätze: ca. € 8.- pro Tag (nach Verfügbarkeit)

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 2 Nächte im Design Hotel Zur alten Post
  • Unterbringung im Doppelzimmer "Wohnzimmer"
  • Halbpension
  • Eintritt in das neue Wellnebad "Meerzeit Büsum" (sofern geöffnet)

Sie haben Fragen?

Reisepartner: HTH Hanse Touristik Hamburg GmbH

Reise-Hotline: 04152 9069057


täglich 8 - 20 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: 123467082

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2021 Globista.de. All Rights Reserved