0 Merkzettel

Empfohlen von:

Mittelklassehotels

RundreiseRundreise
Reisecode: ABC1-03
Zentralschweiz - Oberitalienische Seen - Französische Alpen/Genfer See
  • 8-tägige Rundreise
  • Halbpension
  • 3 Länder - 1 Reise
pro Person ab € 389,- 
Termine und Buchen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Vierwaldstätter See - Zentralschweiz Individuelle Anreise über den Vierwaldstätter See in die Zentralschweiz. Lassen Sie sich von schönen Städten wie Luzern und Interlaken verzaubern.

 

2. Tag: Schweiz - Luganer See - Italien - Comer See Genießen Sie die herrlichen Ausblicke und die gelebte Tradition im Herzen der Schweiz, rund um das Berner Oberland und der Heimat Wilhelm Tells, bevor Sie über oder durch den Gotthard Tunnel Richtung Italien die Alpen überqueren. Auf der südlichen Alpenseite ändern sich Vegetation und Lebensstil - bei einem Aufenthalt im Schweizer Tessin, im eleganten Lugano, erlebt man ein mediterranes Klima und die weltoffenen Einheimischen. Ob Schweizer Luganersee oder italienischer Comer See - schlendern Sie die Uferpromenaden entlang und bewundern Sie subtropische Gewächse wie Palmen, Feigen, Oliven und Granatäpfel aber auch prachtvolle Bauten wie Kirchen, Burgen, Klöster und elegante Villen.  

3. Tag: Italien - Oberitalienische Seen: Lago Maggiore Die oberitalienischen Seen mit Ihrem subtropischen Klima und den Panoramen zwischen schneebedeckten Alpengipfeln und von Palmen gesäumten Promenaden, versteckten Villen und blühenden Gärten, bieten ein ständig wechselndes Natur- und Landschaftsschauspiel. Unternehmen Sie eine Seenrundfahrt über Como an den viel besungenen Lago Maggiore mit seinen traumhaften Panoramen.

 

4. Tag: Italien - Oberitalienische Seen: Mailand Versäumen Sie nicht einen Ausflug in die italienische Mode- und Design-Metropole Mailand mit der legendären Scala und dem weltberühmten Dom! Unterwegs sollten Sie in Saronno den bekannten Amaretto probieren.  

5. Tag: Italien - Oberitalienische Seen: Gardasee Heute sollten Sie unbedingt eine Stippvisite in Richtung Gardasse einplanen! Über Lecco und die UNESCO-Städte Bergamo und Brescia kommen Sie nach Pesciera und Sirmione - die Rückfahrt empfiehlt sich über den schönen Iseo-See und das weite Veltlin.  

6. Tag: Aosta-Tal - Mont Blanc - Chamonix - Französische Alpen Eine wundervolle Panorama-Tour führt Sie unter den berühmten, höchsten und eindrucksvollsten Bergen, durch das Aosta-Tal und den Montblanc-Tunnel ins Herz der Französischen Alpen, unter dem Montblanc. Genießen Sie die mächtigen Panoramen und stoppen Sie in bekannten Bergsteiger-Dörfern wie Courmayeur und Chamonix.  

7. Tag: Frankreich - Französische Alpen / Genfer See Genießen Sie einen Tag bei würziger Bergluft in Bergdörfern der Französischen Alpen oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug an den malerischen Genfer See, mit den Bädern Évian und Thonon, besuchen Sie dabei das mondäne Genf, den Hauptsitz der UN.  

8. Tag: Genfer See - Heimreise Heimreise über das Nordufer des Genfer See über Montreux und Vevey mit herrlichen Panoramablicken auf den See, Palmen, Weinberge und schneebedeckte Alpengipfel. Wie wäre es mit einer kleinen Variante über Lausanne und entlang des Neuenburgersees?

Ausstattung

Ihre Beispielhotels der Mittelklasse während der Rundreise (Landeskategorie, oder gleichwertig)

 

Beispielhotel im Raum Zentralschweiz: Das Hotel Panorama, Hasliberg (oder gleichwertig) In herrlicher Panorama-Lage über Meiringen gelegen, bietet das gemütliche Hotel Lobby mit Rezeption, Wi-Fi, Lift, Restaurant und eine Sonnenterrasse. Beispielhotel im Raum Oberitalienische Seen: Hotel Bel Sit, Comerio (oder gleichwertig) In Comerio, zwischen Lago Maggiore und Comer See, ca. 2 km vom Ufer des Lago di Varese gelegen, bietet es Lobby mit Rezeption, Wi-Fi, Lift, Bar, Restaurant und eine Gartenanlage mit Liegewiese. Beispielhotel im Raum Französische Alpen: Hôtel Le Télécabine, La Chapelle-d'Abondance (oder gleichwertig) Oberhalb des Genfer Sees im Abondance-Tal nahe der Schweizer Grenze gelegen, bietet das Hotel im gemütlichen Chalet-Stil Lobby mit Rezeption, Wi-Fi, Das Hotel bietet Bar, Wellnessbereich und Wi-Fi, Bar, Restaurant, Whirlpool, Sauna und Garten mit Sonnenterrasse.

Zimmer

Die Doppelzimmer (ca. 15 - 20 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 2 Kinder) verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Die Einzelzimmer (ca. 13-18 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon und TV.

Verpflegung

Halbpension

Nicht inklusive

Orts- bzw. Kurtaxe ca. € 2,- pro Person/Tag Bitte beachten Sie evtl. Mautgebühren

Hinweise

Check-in ab 16.00 Uhr Check-out bis 10.00 Uhr Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet Haustiere sind nicht erlaubt Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard Parkplatz an den Hotels nach Verfügbarkeit teilweise kostenfrei

Ermäßigung bei 2 Vollzahlern

Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Zimmer erhalten 1 - 2 Kinder bis Ende 6 Jahre 100 %, von 7 bis Ende 12 Jahre 50 % und von 13 bis Ende 17 Jahre 15 % Ermäßigung.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in der Zentralschweiz
  • 4 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Oberitalienische Seen
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Französische Alpen/Genfer See
  • 7 x Frühstück
  • 7 x 3-Gänge-Abendmenü
  • Parkplatz nach Verfügbarkeit

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Select Holidays - New2go GmbH

Reise-Hotline: 02662 9381010


Mo - So: 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: ABC1-03

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2020 Globista.de. All Rights Reserved