0 Merkzettel

Empfohlen von:

3 Sterne

PKW-Rundreise Norditalien

RundreiseRundreise
Reisecode: FGLRRS01
Gardasee, Toskana, Umbrien, Emilia Romagna, Südtirol
  • 13-tägig
  • Halbpension
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
pro Person ab € 299,- 
Telefonisch anfragen

Ihr Urlaub

Italien – das facettenreiche Land zwischen Alpen und Sizilien, zieht Reisende seit jeher in seinen Bann: Hier finden Sie endlose Sandstrände für den entspannten Badeurlaub, imposante Bergwelten in den Alpen oder dem Apennin, sanfte Hügelländer der Toskana oder der Abruzzen und zahlreiche abwechslungsreiche Inseln. Gleichzeitig entführt Sie eine Fülle von kulturhistorischen Schätzen auf die Spuren der Römer, ins Mittelalter oder zur italienischen Renaissance. Lassen Sie sich von diesem einerseits bekannten und dennoch mit einer Vielzahl von noch unberührten Landstrichen aufweisenden Traumland verzaubern!

Ihr Reiseverlauf

1. Station (Sonntag-Mittwoch): GARDASEE - der Gardasee ist ein klimatisches und landschaftliches Wunder: wie ein Stück Mittelmeer, das zufällig zwischen die massiven Berge und die grüne Po-Ebene geraten ist. Olivenhaine, Zitrusbäume, Gärten mit Blumen in leuchtenden Farben und tropischen Pflanzen. Ein unvergesslicher Traum, eine bezaubernde Landschaft, wie man sie nur selten auf der Welt finden kann. Beispielhotel: *** Dogana, Sirmione

2. Station (Mittwoch-Freitag): TOSKANA - Eine Region, die zum Träumen verführt. Goldglänzende Hügel, sanfte Wiesen, traumhafte Weinberge und tiefgrüne Zypressen. Beispielhotel: *** Monti, San Baronto

3. Station (Freitag-Sonntag): UMBRIEN - Es gilt als das grüne Herz Italiens; seine Landschaft ist gekennzeichnet von Tälern Hügeln und teils hochalpin anmutenden Gebirgsgegenden. Ein Gebiet voller sanfter Hügel, Berge und Täler, das sich entlang des Mittellaufs des Tibers erstreckt.  Beispielhotel: ***Cavalieri, Passignano sul Trasimeno

4. Station (Sonntag - Dienstag) EMILIA ROMAGNA -  Durch den Kontrast zwischen Meer und Gebirge bietet die Emilia Romagna ihren Besuchern atemberaubende Landschaften sowie Schönheiten fürs Auge und die Seele, ein Gemisch aus Farben und Düften, Heiterkeit, Musik, Film und Kunst, alles in einer einzigen Region.  Beispielhotel: ***Hotel Senio, Riolo Terme

5. Station: (Dienstag - Freitag) SÜDTIROL - Südtirol ist alpin und mediterran. Es baut Brücken zwischen Kulturen und lebt Gegensätze,  vereint Tradition und Gegenwart. Südtirol ist Genuss und Naturverbundenheit, Bewegung und Innehalten. Beispielhotel:  ***Hotel Argentum, Gossensass.

Ausstattung

Die Hotels verfügen alle über Rezeption, Bar, Restaurant und teilweise über ein Schwimmbad.

Zimmer

Doppelzimmer : Gemütlich eingerichtete Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon und teilweise Balkon.

Verpflegung

Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet am Abend)

Nicht inklusive

Kurtaxe, zahlbar vor Ort.

Hinweise

Haustiere nicht erlaubt.

Telefonisch anfragen

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 12 Nächte im Doppelzimmer

    • 3 Nächte Gardasee

    • 2 Nächte Toskana
    • 2 Nächte Umbrien
    • 2 Nächte Emilia Romagna
    • 3 Nächte Südtirol
  • Halbpension
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Falk Travel DE GmbH

Reise-Hotline: 089 588 055 746


täglich 8 – 20 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: FGLRRS01

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2019 Globista.de. All Rights Reserved