0 Merkzettel

Empfohlen von:

Radreise Reschensee bis Gardasee

AktivreisenAktivreisen
Reisecode: RRG11A7R
Radreise Reschensee bis Gardasee
  • 7 Nächte
  • Frühstück
  • Gepäcktransport & ausführliche Reiseunterlagen
pro Person ab € 599,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Der Sonne entgegen am Etschradweg – 1.500 Höhenmeter führt Sie dieser Radweg bergab von den Alpen durch das sonnige Italien an den bezaubernden Gardasee. Sie starten am berühmten Reschensee und radeln entlang malerischer Orte wie Meran und Bozen. Begleitet werden Sie von Burgen und Schlössern, Wein- und Obstgärten sowie herrlichen Bergpanoramen. Am Gardasee angelangt, tauchen Sie in das Dolce Vita bei Wein, Pizza und Pasta ein.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Reschen

Individuelle Anreise nach Reschen. Ihre weiteren Reiseunterlagen und die Leihräder (sofern gebucht) erwarten Sie im Hotel. Bestaunen Sie schon heute das herrliche Panorama über den See und auf die umliegenden Berge.

 

2. Tag: Reschen – Schlanders (ca. 45 km)

Am Reschensee entlang radeln Sie mit Blick auf die versunkene Kirche von Graun in das mittelalterliche Städtchen Glurns mit seiner vollständig erhaltenen Stadtmauer. Weiter geht es am gut ausgebauten Radweg der Etsch entlang bis nach Schlanders, dem Hauptort des Vinschgaus.

 

3. Tag: Schlanders – Meran (ca. 40 km)

Heute liegen viele Burgen und Schlösser, wie z.B. das Schloss Juval des Bergsteigers Reinhold Messners, liegen am oder hoch über dem Weg. Genießen Sie außerdem die Blicke auf das eindrucksvolle Ortlermassiv und das Stilfserjoch während Sie radelnd hinunterrollen in das beschauliche Meran mit seiner mediterranen Vegetation.

 

4. Tag: Meran – Bozen (ca. 30 - 45 km)

Zwei Wegvarianten führen Sie nach Bozen: einmal entlang der Etsch oder landschaftlich eindrucksvoller durch die Obstgärten über Lana und Eppan. Hier liegt auch das Messner Mountain Museum in der gut renovierten Ruine Sigmundskron am Weg. Ötzi, der Mann aus dem Eis, lohnt sicher einen Besuch in Bozen.

 

5. Tag: Bozen – Trient (ca. 70 km)

Aus Bozen raus begleitet Sie der Fluss Eisack, dann ist bald wieder die Etsch erreicht und der herrliche Radweg führt Sie durch die Obstgärten bis Salurn, wo das deutschsprachige Südtirol endet. Nun begleiten die Weinreben des kräftigen Rotweins „Teroldego“ bis in die sehenswerte Altstadt von Trient.

 

6. Tag: Trient – Torbole/Riva (ca. 50 km)

Auf Radwegen der Etsch entlang fahren Sie über die alte Tiroler Grenzstadt Rovereto bis Mori. Von hier führt Sie die Etappe westwärts Richtung Gardasee, weiter radeln Sie durch das mittelalterliche Mori und das Naturreservat Loppio See. Nach einem kurzen Anstieg am kleinen Passo S. Giovanni (150 m) folgt die Abfahrt an den See nach Torbole oder Riva.

 

7. Tag: Aufenthalt am Gardasee

Genießen Sie die Sonnenstrahlen am Seeufer und tauchen Sie ein ins italienische Dolce Vita bei Wein, Pizza, Pasta! Oder unternehmen Sie auf eigene Faust eine Radtour entlang des Gardasees mit seinen herrlichen Panoramen.

 

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Individuelle Abreise oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt um eine weitere Nacht am Gardasee.

Ausstattung

Sie übernachten in gepflegten 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Verpflegung

Frühstück (serviert oder in Buffetform).

Nicht inklusive

  • Parken in Reschen: Parkplätze ca. € 35,- pro Woche (nach Verfügbarkeit). Eine Vorreservierung ist nicht möglich.
  • Rückfahrt Gardasee - Reschen: Sollten Sie Ihr Auto in Reschen geparkt haben, können Sie entweder mit dem Kleinbus (€ 79,- pro Person inkl. Räder, fährt samstags, montags & dienstags, zahlbar vor Ort, bei Buchung anzugeben) zurückfahren oder in Eigenregie. Der Gepäcktransport endet in Torbole/Riva.

Hinweise

  • Die Radreise ist ungeführt und erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht - Die Strecke führt vom Reschenpass bis zum Gardasee fast 1.500 Höhenmeter bergab. Trotzdem sind kleine Steigungen zu überwinden. Sie radeln fast durchgehend auf Radwegen oder asphaltierten Wirtschaftswegen, verkehrsreiche Straßen nur auf sehr kurzen Abschnitten.
  • Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bei Buchung der Leihräder ist Ihre Körpergröße und gewünschte Gangzahl anzugeben, da die Zuteilung der Räder sofort nach Buchung erfolgt. Das Leihrad erhalten Sie im Starthotel in Reschen und wird im letzten Hotel in Torbole/Riva wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.
  • Eine Kinderermäßigung ist nicht möglich.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 7 Nächte in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (endet in Wien)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern, pro Zimmer)
  • Tägliche Service-Hotline

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Aufpreis Einzelzimmer: € 185,- (7 Nächte)
  • Verlängerungsnacht am Gardasee im Doppelzimmer: € 75,-
  • Verlängerungsnacht am Gardasee im Einzelzimmer: € 100,-
  • Leihrad: € 105,- (pro Rad)
  • Leih-E-Bike: € 250,- (pro Rad)

Sie haben Fragen?

Reisepartner: htc hemmers travel consulting GmbH

Reise-Hotline: 0221 46704961


Mo - Fr: 8 - 20 Uhr

Sa: 9 - 18 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: RRG11A7R

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2021 Globista.de. All Rights Reserved