0 Merkzettel

Empfohlen von:

Radreise Weser-Radweg

AktivreisenAktivreisen
Reisecode: WRW11A4R
Radreise Weser-Radweg
  • 4 Nächte
  • Frühstück
  • Gepäcktransport & Begrüßungsgespräch
  • Ausführliche Reiseunterlagen
pro Person ab € 369,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Auf dieser Reise radeln Sie durch das schöne Weserbergland immer entlang der "jungen" Weser. Sie starten in Hann.Münden, dort wo Fulda und Werra sich "küssen" und als Weser weiterfließt. Sie fahren durch viele bezaubernde Fachwerkstädte und romantische Dörfer sowie vorbei am UNESCO Welterbe Schloss Corvey. Ihr Ziel ist die bekannte Rattenfängerstadt Hameln mit ihren eindrucksvollen Bauten aus der Weserrenaissance.

Der Weser-Radweg wurde 2019 als Spitzenradweg vom ADFC ((Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) ausgezeichnet. Er liegt auf Platz 1 der beliebtesten und schönsten Radwege in Deutschland. Buchen Sie jetzt Ihre Radreise und überzeugen Sie sich selbst!

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Hann.Münden

Nach Ihrer individuellen Anreise ins Starthotel erfolgt am späten Nachmittag das Informationsgespräch und die Übergabe der Fahrräder (sofern gebucht). Bummeln Sie anschließend durch den mittelalterlichen Stadtkern von Hann.Münden mit seinen historischen Fachwerkbauten der Weserrenaissance - die perfekte Einstimmung auf Ihre Radreise.

 

2. Tag: Hann.Münden - Bad Karlshafen/Beverungen (ca. 45 - 55 km)

Sie starten Ihre Radtour am Weserstein - genau dort, wo Werra und Fulda sich „küssen“. Über Hemeln und vorbei an dem ehemaligen Benediktinerkloster Bursfelde führt die Etappe Sie in das barocke Hugenottenstädtchen Bad Karlshafen. Das Zentrum bietet Ihnen mit schmucken, renovierten Häusern im barocken Stil einen interessanten Gegensatz zur sonstigen Fachwerkidylle. Die Übernachtung erfolgt entweder in Bad Karlshafen oder Beverungen.

 

3. Tag: Bad Karlshafen/Beverungen - Holzminden/Bodenwerder (ca. 37 - 55 km)

Zahlreiche Highlights erwarten Sie am heutigen Wegesrand: u. a. die Stadt Fürstenberg mit ihrer Porzellanmanufaktur, die alte Hansestadt Höxter mit mehr als 160 denkmalwürdigen Gebäuden, zumeist Fachwerkhäusern, und das Schloss Corvey, welches zum UNESCO Welterbe zählt. Ihr heutiges Ziel ist Holzminden, die bekannt durch die Herstellung von Aromaessenzen und Parfümölen ist, oder Bodenwerder, welches weltbekannt durch den berühmten Lügenbaron von Münchhausen wurde.

 

4. Tag: Holzminden/Bodenwerder - Hameln (ca. 55 km)

Auf Ihrer letzten Etappe lädt so manches romantische Dorf zum Verweilen ein. Genießen Sie auch nochmal die traumhafte Weserlandschaft vom Sattel aus. Die Rattenfängerstadt Hameln erwartet Sie am Ende mit einer intakten Altstadt, wundervollen Fachwerkhäusern und Bauten im typischen Stil der Weserrenaissance aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

 

 

 

5. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Sie verlängern Ihre Reise um eine Nacht in Hameln.

Ausstattung

Sie übernachten in gepflegten 3- und 2-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfen.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Verpflegung

Frühstück (serviert oder in Buffetform)

Nicht inklusive

  • Tourismusabgabe: ca. € 3,- pro Person/Aufenthalt
  • Parken in Hann.Münden: Je nach Starthotel entweder Parkmöglichkeit auf den Hotelparkplätzen (ca. € 5,- pro Tag/Pkw,  nach Verfügbarkeit) oder öffentliche Parkplätze in Hotelnähe. Keine Vorreservierung möglich.
  • Rückfahrt Hameln - Hann.Münden: Per Kleinbus (ca. € 35,- pro Person inkl. Rad; Dauer ca. 2 Std.; zahlbar vor Ort und Voranmeldung erforderlich da nur begrenzte Plätze; MTZ 4 Personen; auch als Hintransfer von Hameln nach Hann.Münden möglich) oder alternativ per Bahn (in Eigenregie; Dauer ca. 2,5 Std.). Der Gepäcktransport endet in Hameln.

Hinweise

  • Die Radreise ist ungeführt und erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht - Der Weser-Radwanderweg verläuft überwiegend auf verkehrsarmen Straßen sowie verkehrsfreien, asphaltierten Rad- und Güterwegen. Es sind nur geringe Höhenunterschiede zu bewältigen. Die Routen sind auch für Einsteiger bestens geeignet.
  • Bei Buchung der Leihräder ist Ihre Körpergröße und gewünschte Gangzahl anzugeben, da die Zuteilung der Räder sofort nach Buchung erfolgt. Das Leihrad erhalten Sie im Starthotel in Hann.Münden und wird im letzten Hotel in Hameln wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.
  • Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.
  • Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ermäßigung bei 2 Vollzahlern

Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Doppelzimmer Zustellbett erhält 1 Kind (Basis: Paketleistungen, nur auf Anfrage buchbar)

  • bis Ende 5 Jahre 100 % Ermäßigung,
  • von 6 bis Ende 11 Jahren 50 % Ermäßigung,
  • von 12 bis Ende 14 Jahren 25 % Ermäßigung,
  • von 15 bis Ende 17 Jahren 10 % Ermäßigung.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 4 Nächte im Doppelzimmer in 3- und 2-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfen
  • 4 x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch am Anreisetag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (endet in Hameln)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern) pro Zimmer
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Tägliche Service-Hotline

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Aufpreis Einzelzimmer: € 120,- (4 Nächte)
  • Verlängerungsnacht in Hamlen im Doppelzimmer: € 60,-
  • Verlängerungsnacht in  Hamlen im Einzelzimmer: € 80,-
  • Leihrad: € 80,- (pro Rad)
  • Leih-E-Bike: € 165,- (pro Rad)

Sie haben Fragen?

Reisepartner: htc hemmers travel consulting GmbH

Reise-Hotline: 0221 46704961


Mo - Do: 9 - 17 Uhr

Fr: 9 - 16 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: WRW11A4R

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018-2020 Globista.de. All Rights Reserved