0 Merkzettel

Empfohlen von:

Rundreise & Baden Vietnam

RundreiseRundreise
Reisecode: HANA5P
Hanoi, Halong, Hue, Da Nang, Hoi An, Ho-Chi-Minh-City, Phan Thiet
  • 17-tägige Kombinationsreise inkl. Flug
  • Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Badeaufenthalt im 4-Sterne-Hotel in Phan Thiet

 

pro Person ab € 1.499,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Bereisen Sie mit uns Vietnam und erleben Sie die Schönheit dieses Landes sowie die einzigartige Gastfreundschaft der Menschen. Genießen Sie naturbelassene Landschaften, imposante Tempelanlagen sowie quirlige Metropolen und entspannen Sie am Ende an Vietnams Traumstränden.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise. Flug von Frankfurt nach Hanoi.

2. Tag: Hanoi. Ankunft in Hanoi, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Auf der anschließenden Stadtrundfahrt durch Hanoi sehen Sie u. a. den Jadebergtempel und die Altstadt.

3. Tag: Hanoi – Halong (ca. 165 km). Fahrt nach Halong. Hier unternehmen Sie eine 2-tägige Dschunkenfahrt in der Halong-Bucht. Übernachtung auf einer traditionellen Dschunke.

4. Tag: Halong – Hanoi – Hue. Nach der Ausschiffung fahren Sie zurück nach Hanoi. Anschließend Flug von Hanoi nach Hue. Ankunft und Transfer in Ihr Hotel.

5. Tag: Hue – Da Nang – Hoi An (ca. 150 km). Sie unternehmen heute eine Bootsfahrt auf dem Parfum-Fluss. Später besuchen Sie die Zitadelle sowie den alten Königspalast von Hue. Weiterfahrt entlang des Wolkenpasses nach Hoi An.

6. Tag: Hoi An – Da Nang – Ho-Chi-Minh-City. Heute erkunden Sie das Altstadtviertel von Hoi An, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Danach Transfer zum Flughafen in Da Nang und Flug nach Ho-Chi-Minh-City. Empfang und Transfer in Ihr Hotel.  

7. Tag: Ho-Chi-Minh-City – Cu Chi – Ho-Chi-Minh-City (ca. 120 km). Vormittags entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt das ehemalige Saigon. Sie sehen die Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jh.  sowie die Kathedrale Notre Dame. Am Nachmittag besuchen Sie bei Cu Chi einen Teil des berühmten Tunnelsystems aus dem Vietnamkrieg.

8. Tag: Ho-Chi-Minh-City – Mekong – Ho-Chi-Minh-City (ca. 150 km). Der heutige Tagesausflug führt Sie nach My Tho, das der Startpunkt für eine ca. 4-stündige Bootsfahrt ins Mekong-Delta ist. Bei einer Pferdekutschenfahrt und einer Fahrt auf einem traditionellen Sampang tauchen Sie in die traditionelle Lebensweise Vietnams ein. Rückfahrt nach Ho-Chi-Minh-City.

9. Tag: Ho-Chi-Minh-City – Phan Thiet (ca. 120 km). Heute haben Sie nochmal ausgiebig Zeit die Metropole zu erkunden. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie u. a. den chinesischen Bezirk Cholon mit dem Binh Tay Markt sowie die Thien Hau Pagode. Anschließend werden Sie in Ihr 4-Sterne-Baderesort gebracht.

10. – 15. Tag: Phan Thiet. Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem 4-Sterne-Resort.

16. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Ho-Chi-Minh-City und Rückflug nach Deutschland.

17. Tag: Ankunft in Frankfurt.

Ausstattung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

  • Rezeption und Restaurant.
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage bzw. Ventilator. Einzelzimmer bei ähnlicher Ausstattung etwas kleiner.

Ihr 4-Sterne-Hotel Amaryllis Resort während des Badeaufenthaltes:

  • in einer Bucht direkt am feinen Sandstrand, nur ca. 10 Fahrminuten vom Zentrum Phan Thiets entfernt gelegen.
  • Rezeption, Lobby, WLAN (kostenlos), Restaurant, 2 Bars, Spa-Bereich mit Sauna, Swimmingpool mit Sonnenterrasse, exotische Gartenlandschaft mit zahlreichen Kokospalmen, Fitnessraum. Liegen und Sonnenschirme stehen am Pool sowie Strand kostenlos zur Verfügung.
  • Superior-Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe, WLAN (kostenlos), Klimaanlage und Balkon oder Terrasse. Superior-Einzelzimmer sind bei ähnlicher Ausstattung etwas kleiner.

Verpflegung

14x Frühstück, 2x Mittagessen (Tag 3, 8), 1x Abendessen (Tag 3)

Nicht inklusive

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig).

Hinweise

Hotelklassifizierungen lt. Landeskategorie. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmung

Für die Einreise nach Vietnam benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der noch min. 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Linienflug mit Vietnam Airlines (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) nach Hanoi und zurück von Ho-Chi-Minh-City
  • 2 Inlandsflüge (Hanoi – Hue und Da Nang – Ho-Chi-Minh-City)
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 6 Nächte im DZ in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 1 Nacht in der Doppelkabine auf einer traditionellen Dschunke in der Halong-Bucht
  • 7 Nächte im Superior-DZ im 4-Sterne-Hotel Amaryllis Resort während des Badeaufenthaltes
  • 14x Frühstück, 2x Mittagessen (Tag 3, 8), 1x Abendessen (Tag 3)
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise (Tag 2 – 9)
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 449.-
  • Aufpreis Halbpension während des Badeaufenthaltes (7x Abendessen, Tag 9 – 15): € 119.-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Bavaria Fernreisen GmbH

Reise-Hotline: 06101 984297


täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: HANA5P

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018 Globista.de. All Rights Reserved