0 Merkzettel

Empfohlen von:

Rundreise Myanmar

RundreiseRundreise
Reisecode: RGNA07
Yangon - Mandalay - Bagan - Naypyitaw
  • 13-tägige Rundreise inkl. Flug
  • Frühstück
  • Besuch der sagenhaften Tempelanlage Bagans und der Königsstadt Mandalay
  • Stadtbesichtigung in Yangon
pro Person ab € 1.399,- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Entdecken Sie mit uns den Geheimtipp aller Asienkenner mit seinen kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten. Lernen Sie das bis heute noch unerforschte Myanmar besser kennen und gewinnen Sie neue Eindrücke von dem streng buddhistischen Land mit seinen imposanten Tempelanlagen. Lassen Sie sich von der Ursprünglichkeit und der Herzlichkeit der Menschen verzaubern.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise. Flug von Frankfurt nach Yangon.

2. Tag: Yangon. Ankunft, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

3. Tag: Yangon – Heho – Inle-See. Stadtbesichtigung mit Besuch der Kyaukhtatgyi Pagode mit dem 72 m langen liegenden Buddha. Weiterfahrt zum königlichen See im Kandawgyi Park, mit Blick auf das schwimmende Restaurant Karaweik Hall sowie die majestätische Shwedagon Pagode mit der großen goldenen Stupa. Danach lernen Sie Yangons „Chinatown“ mit ihrem chinesischen Khen Keong Tempel und den pulsierenden Einkaufsstraßen kennen. Transfer zum Flughafen Yangon und Flug nach Heho, in die wunderschöne Landschaft des Shan-Hochlandes. Weiterfahrt nach Nyaung Shwe, dem „Tor zum Inle-See“.

4. Tag: Inle-See – Indein – Inle-See (ca. 80 km). Besuch des 5-Tages-Marktes. Motorbootfahrt über den Inle-See, vorbei an Stelzendörfern und schwimmenden Gärten. Stopps für Besuche eines Weberdorfes, der Phaung Daw Oo Pagode, des Nga Hpe Chaung Klosters sowie einer Fabrik für die typischen handgemachten Zigarren. Im Anschluss Bootsfahrt in das Pa-Oh Dorf Indein, am westlichen Ufer des Sees. Wanderung auf einen moosbewachsenen Hügel, der mit einem kultigen Buddha Abbild und hunderten Stupa Ruinen bestückt ist.

5. Tag: Inle-See – Mandalay (ca. 320 km). Nach dem Besuch des farbenfrohen Morgenmarktes geht es durch die geschwungenen Straßen des Shan-Hochlandes in die Königsstadt Mandalay.

6. Tag: Mandalay – Amarapura – Mandalay (ca. 50 km). Besichtigung der berühmten Mahamumi Pagode, die eine der heiligsten Buddha-Statuen aus Gold beherbergt. Danach Besuch traditioneller Kunsthandwerkstätten. Besichtigung der Kuthodaw Pagode mit ihren 729 Marmorplatten mit buddhistischen Lehren sowie des imposanten Shwenandaw Klosters. Vor Sonnenuntergang geht es nach Amarapura. Halt bei einem Weber und Besuch des Mahagandayon Klosters. Am Abend atemberaubender Sonnenuntergang an der U-Bein-Brücke, der längsten Teakholz-Brücke der Welt.

7. Tag: Mandalay – Bagan (ca. 300 km). Spaziergang entlang des majestätischen Irrawaddy Flusses mit Besuch eines lokalen Marktes. Weiterreise vorbei an dem Dorf Shwe Pyi Thar in die Stadt Bagan, mit über 4000 Tempeln aus roten Ziegelsteinen. Am späten Nachmittag erleben Sie den Sonnenuntergang von einer erhobenen Stelle über die weite Ebene von Bagan.

8. Tag: Bagan. Bummeln Sie über den bunten Nyaug Oo Markt. Danach abwechslungsreiche Fahrt in das rustikale Dorf Minnanthu, wo Sie das traditionelle Dorfleben kennenlernen. Zudem sehen Sie einige Tempel und das Kyat Kyat Cave Kloster, ein wichtiges Meditationszentrum des Landes. Halt in einem weiteren kleinen Dorf.

9. Tag: Tempellabyrinth Bagans. Sie entdecken den Ananda Tempel, einer der erhabensten Tempel der Region, der schon von Weitem an seiner goldenen Kuppel zu erkennen ist. Weiter geht es zu den Tempeln Thatbinnyu und Dhammayangyi. Nachmittag zur freien Verfügung.

10. Tag: Bagan – Naypyitaw (ca. 270 km). Fahrt in die Hauptstadt Myanmars. Kurze Stadtrundfahrt und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag zur freien Verfügung.

11. Tag: Naypyitaw – Yangon (ca. 365 km). Rückfahrt nach Yangon. Sie besuchen die legendäre Shwedagon Pagode, die als die wichtigste religiöse Stätte für Burmesen gilt. Lassen Sie sich von dem Farbenspiel auf dem 100 m hohen Chedi, der in 40 Tonnen Blattgold eingebettet ist, verzaubern.

12. Tag: Yangon. Tag zur freien Verfügung. Abends Transfer zum Flughafen.

13. Tag: Abreise. In der Nacht Rückflug nach Deutschland und Ankunft in Frankfurt am Mittag.

Ausstattung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

Einrichtungen: Rezeption und Restaurant.

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage bzw. Ventilator. Einzelzimmer bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Verpflegung

Frühstück

Nicht inklusive

  • Visagebühr Myanmar: ca. € 75,- pro Person (vorab zu beantragen und zu bezahlen)
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Hinweise

Hotelklassifizierungen lt. Landeskategorie. Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Mindestteilnehmerzahl

10

Einreisebestimmung

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch min. 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und noch freie Seiten aufweist. Zudem wird ein Touristenvisum benötigt, das vor der Anreise bei der Botschaft oder dem Konsulat zu beantragen ist.    

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Flug mit Emirates (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) nach Yangon und zurück
  • Inlandsflug Yangon – Heho
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 10 Nächte im Superior- bzw. Deluxe-DZ in Mittelklassehotels
  • 10x Frühstück
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 249,-
  • Aufpreis Halbpension (10x Abendessen): € 95,-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Bavaria Fernreisen GmbH

Reise-Hotline: 06101 984297


täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: RGNA07

Kontaktformular

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

© 2018 Globista.de. All Rights Reserved