0 Merkzettel

Empfohlen von:

Ostseereisen

Reisen Sie an die Ostsee in wunderschöne alte Seebäder mit weißen, feinsandigen Stränden. Verbringen Sie dort unvergessliche Tage am Meer bei Strandspaziergängen, leckerem Essen fangfrisch aus der See und einer wohltuenden frischen Brise. Die besten Ostseereisen, Hotels und Ferienorte für Ihren nächsten Ostseeurlaub finden Sie hier.

Logo_Globista_Bestpreis-tiny

EXKLUSIVE Ostseereisen MIT BESTPREISGARANTIE

EXKLUSIVE Ostseereisen
MIT BESTPREISGARANTIE

Logo_Globista_Bestpreis-tiny

Urlaub an der Ostsee

Ostseereisen sind beliebter denn je, denn es gibt so viele gute Gründe, für einen Urlaub an der Ostsee. Wellnessbegeisterte und Entspannungsliebhaber haben auf den Ostseeinseln die Qual der Wahl. Kilometerlange, feinsandige Strände laden zum Sonnenbaden, Schwimmen und Spazierengehen ein. Das türkisblau bis smaragdgrün schillernde Meer und der leuchtend weiße Sand sorgen für Karibikgefühle – und Sie müssen dafür gar nicht weit fahren.

Mit dem Auto an die Ostsee reisen

Ein großer Vorteil ist, dass Sie bei Ostseereisen Urlaub mit dem eigenen Auto machen können. Bequem losfahren, die ganze Familie mitnehmen, mal für ein paar Tage Kurzurlaub hinfahren – das sind nur einige Vorteile davon. Die Hotels und Feriendomizile an der Ostsee lassen sich sehr gut mit dem Auto erreichen, das gilt für die Ostseeküste genauso wie für die beliebten Ostseeinseln Rügen und Usedom. Dies wiederum macht die Ostseereisen günstig, was viele Urlauber zu schätzen wissen.

Badespaß an der Ostsee

Ab wann kann ich in der Ostsee baden? Diese Frage stellen sich sicher viele Urlauber, die eine Reise an die Ostsee planen. Die Wassertemperaturen der Ostsee können im Hochsommer 16-23 Grad Celsius erreichen, eine angenehme Temperatur zum Baden für Groß und Klein. Selbst im Frühling und Herbst baden die Gäste noch – nah am Ufer und an seichten Sandbänken bleiben die oberen Wasserschichten noch recht warm. Die höchsten Wassertemperaturen erreicht die Ostsee in den Sommermonaten Juli und August. Außerdem haben die Strände der Ostsee meist flach abfallendes Wasser, was sich besonders für den Urlaub mit Kindern anbietet. Der Sand ist weiß und feinsandig – perfekt für Sandburgenbauen, Beachvolleyball, Sonnenbaden und Spaziergänge.

ALLE TOP-PRODUKTE - Ostseereisen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Die besten Ostsee Tipps bei schlechtem Wetter

Wenn das Wetter mal so gar nicht mitspielt, dann gibt es an der Ostsee jede Menge Möglichkeiten, spannende Aktivitäten indoor zu erleben. Von Badeparadiesen über Freizeitparks bis hin zu Zoos und Aquarien erwartet Sie so einiges, was einen Urlaubstag an der Ostsee auch bei schlechtem Wetter oder zu stürmischem Wetter gelungen macht. Zu den Highlights zählen das SEA LIFE am Timmendorfer Strand und das OZEANEUM in Stralsund. Beide begeistern Erwachsene und Kinder mit ihren groß angelegten Aquarien, die das Leben und die Gezeiten in der Ostsee widerspiegeln. Die Besucher sind immer ganz nah dran und erfahren neben dem spielerischen Kennenlernen der Tier- und Pflanzenwelt auch viel über die Bedeutung der Meere, insbesondere der Ostsee.

Im subtropischen Badeparadies Weissenhäuser Strand sind die Temperaturen immer karibisch, sodass dort tagtäglich ins Wasser gehüpft werden kann. Die große Wasserlandschaft mit Rutschen, Wellen, Geysiren und Wildwasser ist perfekt zum Toben und Plantschen für die ganze Familie. Im Wellness-Bereich mit Saunalandschaft finden Erwachsene die Ruhe und den Raum zum Entspannen.

Der Zoo von Rostock mit dem Darwineum ist ein weiteres Top-Ausflugsziel. Es lohnt sich, einen ganzen Tag für den Besuch des 56 Hektar großen Geländes einzuplanen. 4.200 Tiere leben dort, ein Spaziergang durch den Zoo führt durch fünf Kontinente. Der Rostocker Zoo konnte schon einige Preise einheimsen und zählt zu den schönsten Zoos Europas. Im Darwineum steht die Entstehung des Lebens im Mittelpunkt, die Besucher erleben dort die Erdgeschichte im Schnelldurchlauf.

ostseereisen-erlebenis

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock. Der Freizeitpark hat mehrere Spielplätze, eine Bobbycar-Bahn, einen Ponyhof, Tiershows sowie eine Seil- und Traktorbahn, was gerade den kleineren Kindern viel Spaß bereitet. Das Erlebnis-Dorf kann bei jedem Wetter besucht werden.

Was mitnehmen in den Ostseeurlaub?

Es gibt eine Art Grundgerüst an Dingen, die für einen Urlaub an der Ostsee in den Koffer gehören. Ob Hotel, Zeltplatz oder Ferienhaus – auf diese Basics im Gepäck sollten Sie nicht verzichten:

  • Shorts
  • lange Hose
  • Regenjacke
  • wasserfeste, geschlossene Schuhe
  • Flipflops für den Strand
  • Schuhe zum Wechseln
  • Sonnencreme
  • Kappe bzw. Sonnenhut
  • (leichte) Schals und Tücher
  • T-Shirts
  • Hemden und Blusen
  • warmer Pullover
  • Sweat-Shirt
 

Darüber hinaus eine

  • Reise-Apotheke
  • Verbandsmaterial
  • die gewohnten Medikamente
  • Mittel gegen Sonnenbrand und Reiseübelkeit
 

Als Beschäftigung für Regentage (siehe auch unsere Tipps bei schlechtem Wetter)

  • Brettspiel
  • Kartenspiel
  • Würfelspiel
  • Block & Stift

Beliebte Inseln der Ostsee

Für viele stehen Ostseereisen auch gleichbedeutend mit Urlaub auf Rügen und Usedom. Beide deutsche Ostseeinseln sind beliebt zu jeder Jahreszeit, vor allem auch als Reiseziel für den Sommerurlaub. Sie sind echte Naturschönheiten, die mit faszinierenden Landschaften und endlosem Strand begeistern. Der polnische Teil von Usedom mit dem bekannten Badeort Swinemünde steht dem in nichts hinterher, dort genießen Urlauber die Ruhe der weitläufigen Strände.

Ostseereisen nach Rügen

Rügen bezaubert als Insel zwischen blauen Wellen, weißen Kreidefelsen und grünen Wipfeln. Die Ostsee erwartet Gäste mit salziger Seeluft, ruhigen Buchten und rauschenden Wellen und den Rufen der Möwen. Im Sommer muss man einfach nur eintauchen in die sattgrünen Buchenwälder, goldgelb blühenden Rapsfelder und die facettenreichen Blautöne des Meeres. Entdecken lassen sich diese Naturwunder am besten beim Spazierengehen, Wandern, Rad fahren und auf Bootstouren. Jede Menge Strände auf Rügen bieten für unsere Ostseereisen den perfekten Rahmen. Rund 60 Kilometer Strand schmiegen sich rundherum um die Insel. Sie sind so vielseitig wie die Landschaften Rügens. Die Auswahl ist groß. Sie reicht von familien- oder hundefreundlichen Stränden über FKK- und Textilstrände bis hin zu ruhigen Stränden und solchen, an denen das Strandleben pulsiert.

Ostseereisen nach Usedom

Bei einer Ostsee auf der Ostseeinsel Usedom gehen unberührte Natur und idyllische Badeorte Hand in Hand. Egal wo man steht, bis zum Wasser ist es meist nie weit. Malerisch gelegen in der Pommerschen Bucht, ist Usedom ein Reiseziel, das viele Urlaubswünsche erfüllt. Der feine, weiße Sandstrand an der Küstenlinie der Sonneninsel ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Usedom für Familien. Buddeleimer und Sonnenhut sind die perfekten Accessoires für Familienurlaub an der Ostsee. Gemütliche Bootsfahrten auf dem Achterwasser mit Blick auf die idyllische Uferlandschaft sind ebenfalls ein Highlight und zeigen eine andere Seite der Insel. Auch fernab von Sand und Wasser bietet die Ostseeinsel viele Freizeitaktivitäten, zum Beispiel Erlebnistouren in den Naturpark Insel Usedom, Lama-Trecking, Baumwipfel-Klettern oder Rundfahrten im Trabbi. 

Unsere Empfehlung für Ihren nächsten Ostseeurlaub auf Usedom (Bansin):
Das 4-Sterne-Superior Hotel zur Post, 4-tägig ab € 199,-.

Urlaub an der polnischen Ostseeküste

Die polnische Ostseeküste wird auch malerisch Bernsteinküste genannt. Sie lädt zum Faulenzen, Sonnen und Spazieren in der reizvollen Natur ein. Lebhafte Küstenstädte, kombiniert mit endlos erscheinenden weißen Dünenlandschaften, schroffen Steilklippen, kristallklaren Seen und sattgrünen Wäldern machen Urlaub an der polnischen Ostsee zu einem unvergesslichen Erlebnis. Entdecken Sie im Urlaub zu zweit oder mit Kindern die Schönheit der pommerschen Ostseeküste. Entspannen Sie dabei in einem der schönen Hotels am Meer oder in Ihrer individuellen Unterkunft an der polnischen Ostsee. Naturparks, historische Bootsfahrten und vielleicht ein Ausflug nach Danzig runden den Urlaub an der polnischen Ostsee ab.

Durchstöbern Sie jetzt eine unserer beliebten und günstigen Ostseereisen mit Top-Hotels in Binz, Travemünde, Bansin, Zinnowitz, Boltenhagen und mehr. Oder wollen Sie doch lieber Urlaub in einem Ferienhaus an der Ostsee verbringen?

© 2018-2020 Globista.de. All Rights Reserved