0 Merkzettel

Empfohlen von:

Mailand Kurztrip

Mailand ist nicht nur bekannt als die 2. Größte Stadt Italiens, sondern auch als die Stadt der Mode. In Mailand finden Sie tolle historische sowie künstlerische Attraktionen, die es in jedem Fall auf einem Mailand Kurztrip zu entdecken gilt.

Mailänder Dom
Mailand Kurztrip: Der Mailänder Dom"

Mit einem Mailand Kurztrip die Hauptstadt für High-Fashion und Design entdecken!

Mailand, das ist die Modemetropole schlechthin. Verschiedensten Modeschauen u.a. die Fashion Week finden hier statt und unzählige Modeläden laden zum Shoppen ein. Doch in einem Mailand Kurztrip gilt es noch viel mehr zu entdecken, als textile Highlights aus der Designer-Feder. Denn auch mit historischen und sehenswerten Bauwerken steht Mailand anderen Städten in nichts nach. Der Mailänder Dom ist auf jeden Fall auf einem Mailand Kurztrip sehr zu empfehlen. Es ist das Wahrzeichen der Stadt und das ist auch der Grund, warum viele Touristen in ihrem Mailand Urlaub zuerst dieses Bauwerk ansteuern. Von außen schon ein echter Hingucker, aber von innen noch viel eindrucksvoller. Die Dachterrassen können Sie begehen und die Aussicht auf die Stadt genießen. Auch ein Blick auf das legändere Gemälde von Leonardo da Vinci – Das letzte Abendmahl – ist für viele Touristen auf einem Mailand Kurztrip ein Muss.

Essen auf einem Mailand Kurztrip

In Mailand finden sie viele herzhafte Restaurants, in denen Sie die italienische Gerichte genießen können. Typische mailändische Küche gibt es speziell mit Reis. Das “Risotto alla Milanese” ist goldgelber Safranreis und schmeckt vorzüglich. Des Weiteren gibt es unfassbar viel Auswahl an Kaffee und wer Kaffee mag, der wird ihn hier erst richtig lieben lernen. GLOBISTA Hinweis: Einen Kaffee zu bestellen ist in den Touristenzentren durchaus knifflig. Die Endsumme der Bestellung wird oft aufgerechnet, mit der Frage wo man denn zu sitzen gedenkt. Wer seinen Kaffee direkt am Tresen schlürft zahlt oft einen vernünftigeren Preis als derjenige der direkt in der ersten Reihe am Domplatz seine Kaffeepause macht. Kein Geheimnis aber: Der Kaffee ist derselbe! Man muss auch nicht sagen, dass Pizza und Eis ein Muss beim Mailand Kurztrip sind.

Wussten Sie schon,

Mailand Kurztrip Shopping
Mailand Kurztrip: Shopping

… dass die Via Montenapoleone und drei weitere Straßen die elegantesten Straßen in Mailand sind und zusammen das Viereck der Mode bilden? Sie sind die wichtigsten Straßen des mailändischen Fashion Districts und wimmeln von berühmte Mode- und Schmuckgeschäfte wie Louis Vuitton oder Valentino. Allein der Besuch lohnt sich schon.

Beste Jahreszeit für einen Mailand Kurztrip

Viele fragen sich wahrscheinlich, wann die beste Zeit für einen Mailand Kurztrip ist. Ein Städtetrip mit Sonnenschein, an herrlichen Herbsttagen, selbst im Frühjahr und im Winter – Mailand ist zu jeder Jahreszeit eine tolle Destination für Kurztrip-Fans. Nicht nur in London kann man perfekt Weihnachtsshopping betreiben, sondern natürlich auch in Mailand. Aber auch ein Sommertrip nach Mailand hat seine Vorteile, denn was gibt es Schöneres als bei Sonne, mit einem leckeren Gelato in der Hand, durch die hübschen Gassen der Stadt zu schlendern? Generell können Sie sich von April bis Ende Oktober über Sonne und gutes Wetter freuen.

© 2018-2020 Globista.de. All Rights Reserved