0 Merkzettel

Empfohlen von:

Barcelona Kurztrip

Ein Barcelona Kurztrip sorgt für unvergessliche Momente in der faszinierenden Metropole am Meer. Dort erwartet Sie eine große Vielfalt an kulturellen Angeboten wie die weltberühmten Kunstwerke von Antoni Gaudí, die atemberaubenden gotischen Viertel und moderne als auch traditionelle Kunstausstellungen!

ALLE TOP-PRODUKTE - Barcelona

Sagrada Familia
Barcelona Kurztrip: Sagrada Familia

Vielleicht haben Sie sich schon mal Gedanken gespielt einen Barcelona Kurztrip zu unternehmen, jedoch waren Sie sich nicht sicher, ob es das Richtige für Sie ist? Hier sind gute Gründe, weshalb ein Kurztrip in der Metropolenstadt lohnenswert sein kann:

Auf einem Barcelona Kurztrip gibt es viel zu erleben!

Ein Kurztrip nach Barcelona bietet zahlreiche kulturelle Angebote an. Zum Beispiel können Sie das berühmteste Kunstwerk Gaudís, die Sagrada Familía besuchen, welches seit 1882 in Bau ist und für ihre wunderschöne gotische Architektur bekannt ist. Für einen entspannten Tag können Sie einen Spaziergang im Park Güell verbringen und abends den Sonnenuntergang vom Aussichtspunkt betrachten. Wer etwas Ereignisreiches erleben möchte, kann sich auf dem 173 Meter hohe Monjuïc und 512 Meter hohe Tibidabo gefasst machen. Auf beiden Hausbergen kommen sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin.

Neben der bezaubernden Kulturwelt, gibt es natürlich auch viele Einkaufsmöglichkeiten auf einem Barcelona Kurztrip. Sehr empfehlenswert ist hierbei das Maremagnum Shoppingcenter am Hafen von Barcelona. Dort können Sie nicht nur von einem erfolgreichen Einkaufstag ausgehen, sondern finden da ebenfalls oft kostenlose Musik- und Kunstveranstaltungen statt.

Köstliches Essen auf einem Barcelona Kurztrip

Barcelona Kurztrip Parc Güell
Barcelona Kurztrip: Parc Güell

Da ein Barcelona Kurztrip viele Erlebnismöglichkeiten und Ausflüge bietet, wächst natürlich auch im Laufe des Tages der Appetit auf die Köstlichkeiten der mediterranen Stadt. In der Altstadt finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen vor. Besonders empfehlenswert ist der La Rambla Viertel an der Grenze von den Viertels Raval und Barri Gòtic, wo sich unzählige heimische Restaurants befinden.

Die beste Reisezeit für einen Barcelona Kurztrip

Die beste Reisezeit für gutes und warmes Wetter für ein Barcelona Kurztrip ist im Zeitraum April bis September. Die Wassertemperatur beträgt in den Monaten zwischen 22 und 23 Grad und die Durchschnittstemperatur liegt bei 29 Grad. Wer etwas kühleres Wetter bevorzugt, sollte vor oder nach der Sommerzeit dorthin reisen.

© 2018-2020 Globista.de. All Rights Reserved